Office - Pakete splitten (Lizenzrechtlich)

Mitglied: 8644

8644 (Level 3)

07.07.2005, aktualisiert 14:39 Uhr, 4133 Aufrufe, 3 Kommentare

Darf man Teile des Office - Pakets auf verschiedenen Rechnern betreiben?

Mahlzeit,

wie der Titel schon sagt, fragen wir uns gerade, ob es legal ist
aus einem Paket z.B. Excel auf einem und Outlook auf einem anderen Rechner zu
installieren, oder ist die Lizenz nur an das Komplette Paket und damit an einen
PC gebunden?

Psycho
Mitglied: David-
07.07.2005 um 12:26 Uhr
Ich denke mal das es in der AGB stehen müsste.
Sry nur ich habs installiert und kann nicht nachgucken.
Werft einfach mal einen Blick hinein.
Wenn da nichts steht welches besagt das die Lizenz nur für EINEN PC gilt,
dann denke ich wird das keinerlei Probleme geben.

MfG

David Rosehnal
Mitglied: HaFro
07.07.2005 um 14:33 Uhr
Hi
Das Microsoft Office wird als ein Produkt lizenziert. Der Lizenznehmer darf nur das gesamte Produkt auf einem einzelnen Computers installieren oder verwenden. Die einzelnen Produktkomponenten (Word, Excel etc.) dürfen nicht auf verschiedenen Computern installiert oder verwendet werden.

Es gibt aber noch sowas wie eine Zweitkopie-Berechtigung.
Der Hauptbenutzer des Computers, auf dem die Anwendung ausgeführt wird, ist berechtigt, eine zweite Kopie der Software für die ausschließliche Verwendung durch ihn selbst auf einem tragbaren Computer anzufertigen. Die Zweitkopie-Regelung gilt ausschließlich für Anwendungen, in keinem Fall für Betriebssysteme oder Serverprodukte.

Am Besten ist einmal die EULA lesen.

Hans-Jürgen
Mitglied: 8644
07.07.2005 um 14:39 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten - weiß ich wenigstens Bescheid.
Das mit der EULA werde ich mir dann doch mal antun müssen.

Psycho
Titel: Office - Pakete splitten (Lizenzrechtlich)
Content-ID: 12850
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 16.09.2019 um 18:42:10 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/12850