ArcServe 7.0 : CAT Dateien löschen

Mitglied: albe

albe (Level 1)

18.06.2004, aktualisiert 08.09.2005, 16554 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Wie kann ich die CAT Dateien im TEMP Verz. bei ArcServe löschen

Konfig :
Windows 2000 Server + ArcServe 2000 (Version 7.0 Build 1042)

Hallo,
ArcServe speichert riesige CAT Dateien im Verz. Temp ab (Temp Verz. im
ArcServe Programm Verzeichnis),
wie und wo kann ich diese Dateien löschen ?

Gruß
Alwin Beck
Mitglied: Maik
18.06.2004 um 13:17 Uhr
Hallo

Im Temp Verzeichnis vom ArcServe Programm Verzeichnis!?

Grüße Maik
Mitglied: Maik
18.06.2004 um 13:19 Uhr
Hups Nachtrag, das wie vergessen

Datei(en) markieren und entfernen drücken?
Rechte Maustaste und löschen?

Halt wie man jede andere Datei auch löscht... ;)


Grüße Maik
Mitglied: albe
18.06.2004 um 13:24 Uhr
Hallo Maik,

es handelt sich nicht um das Temp Verz. von Windows sondern dieses Verz. wurde von
ArcServ angelegt und heisst eben auch Temp - liegt aber im Programmordner von ArcServ.

Kann ich die Dateien einfach so löschen ? Ich dachte, dass wenn diese "von Hand" gelöscht
werden, sich dieses auf die Datenbank auswirkt ! Es handelt sich bei den CAT Dateien (Endung CAT) um eine "Sicherheitskatalog" Datei !

Gruß
Alwin Beck
Mitglied: Maik
18.06.2004 um 13:53 Uhr
Hallo

Du fragtest nur, wie Du die löschen kannst, nicht ob es es machen kannst/solltest! ;)

Ich kenne das Programm leider nicht, ich dachte es währe ein Backup Programm nicht eine Datenbank, also keinen Plan.

Aber wenn es nicht ständig mehr werden und alten nicht benutzte da mit rumfliegen, würde ich sagen die Finger davon lassen!!

Und WENN Du es testen willst, vorher eine Datensicherung machen und dann die Datein umbenennen/verschieben und gucken, ob es Probleme gibt.

An sonnsten gibt es hier eventuell jemanden, der das Programm besser kennt, in der Anleitung steht wohl nichts darüber!?

Grüße Maik
Mitglied: foct
30.07.2004 um 11:16 Uhr
wer suchet der findet
Mitglied: Maik
30.07.2004 um 14:13 Uhr
@foct: SEHR qualifiezierte Bemerkung!!
Mitglied: gatom
08.11.2004 um 21:40 Uhr
Die cat files können problemlos in den Ordnern Arctmp gelöscht werden. Bei einer wiederherstellung werden diese nicht dem eigentlichem Backup zugeordnet.
Sinnvollerweise sollte der Plattenplatz für die Vldb minimum 2GB sein
Mitglied: gatom
08.11.2004 um 21:44 Uhr
Richtig, im Arctemp.
Wenn es zu Problemen mit der VLDB kommt, sei es unterschiedlicher Natur(kein Platz auf dem Laufwerk, oder das die System Variablen nicht zu einander stehen, so schreibt Arcserve aber auch Brightstor die Catalog Dateien, die während des Backup erstellt werden in das temp.
Mitglied: bansai
14.01.2005 um 18:15 Uhr
Wenn im Temp Ordner von Arcserve cat files nach der Sicherung liegen bleiben, ist der Sicherungsjob nicht unbedingt erfolgreich gelaufen. Diese CAT files dienen der Datenbank zum Informationseintrag. Am Ende jeder Sicherung kannst du im Jobprotokoll einsehen, wie diese cat files in die Datenbank eingetragen werden und danach sollten sie aus dem Temp Ordner verschwinden.
Ist das nicht der Fall, fehlen dir beim Restore diese Einträge in der Auswahl und du musst sowieso das Band mergen.
Alles was im Temp Ordner ist kannst du löschen.
Mitglied: gatom
06.02.2005 um 10:44 Uhr
Die CAT Files werden im TMP abgelegt, weil die VLDB zu groß ist( auf C laufwerk zuwenig Platz) oder platt.
Steht auch in einer meiner postings)
Die cat files von Hand entfernen.
GATOM
Mitglied: gatom
08.09.2005 um 11:06 Uhr
hallo zusammen,

die catfiles an sich bringen nichts, wenn diese im tmp sind.
vielmehr sollte mann hearausfinden warum diese dort abgelegt werden.grundsaetzlich kann man die AS Dienste stoppen und dann alles loeschen.
Hier ist die public Site arcserve 2000
http://supportconnectw.ca.com/public/storage/arcserve2000supp.asp
am besten die Technical Documents oeffnen und dieses Docu lesen:
Document ID:
TEC266825
ciaou
Gatom
Titel: ArcServe 7.0 : CAT Dateien löschen
Content-ID: 1318
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 06.12.2019 um 08:43:31 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/1318