browserverhalten bei document-fetching via http

Mitglied: Clodetta

Clodetta (Level 1)

23.06.2004, aktualisiert 16:36 Uhr, 4254 Aufrufe, 2 Kommentare

hallihallo,
ich hab da folgendes problem:
und zwar möcht ich über http versch. office-dokumente zum
direkt-öffnen anbieten...
jetz ergibt sich folgendes :
ppt-files wollen gespeichert werden [dialogfenster save to disk)
xls- bzw. xlt-files werden direkt geöffnet.

wie kann ich ein einheitliches verhalten für alle dokumenttypen
erreichen? oder liegt das an den browsereinstellungen des clients,
der auf die links zugreift?

wäre ja was, wenn sich die entsprechende application gleich öffnen
würde...

)

bin dankbar für jeden tip,
liebe grüsse
clodetta
Mitglied: koziol
23.06.2004 um 16:31 Uhr
hi,

beim IE weis ich es nicht, aber bei Netscape kannst du das direkt in den Optionen festlegen.

Allerdings musst du dies pro Client und User machen.

Welchen Browser nutzt du?

CU Werner
Mitglied: Clodetta
23.06.2004 um 16:36 Uhr
ich benutz den IE6.0 SP1 + dieses und jenes patch...

wie man das clientseitg einstellt find ich dann schon...


das kann man wirklich nur clientseitig festlegen?? sowas hatt ich ja schon befürchtet...

darauf hab ich dann natürlich keinen einfluss, zumindest im www, wie der link gehandlet wird...

liebe grüsse,
die clodetta
Titel: browserverhalten bei document-fetching via http
Content-ID: 1348
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.01.2020 um 08:56:21 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/1348