SBS 2008 User nicht in SBS Console aufgelistet....

Mitglied: 85807

85807

03.02.2010 um 10:47 Uhr, 14603 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Administratoren.

Ich habe hier ein Problem an dem ich wahrscheinlich selbst schuld bin.
Hab in meiner eile auf nem SBS 2008 einen neuen Benutzer im AD angelegt und ihm Exchange ein Postfach.
Da die Mails per Pop3 connector abgerufen werden, wollte ich jetzt in der SBS Cnosole unter "Netzwerk > Konnektiviät > PoP3-Connector ein Konto einrichten.
Leider kann ich dort den eben neu erstellen Benutzer nicht auswählen. Hab jetzt auch gesehen, dass er nicht in der SBS 2008 Console auftaucht.
Anmelden kann sich der Benutzer aber und im AD steht er auch drin.
Is das so gewollt bei SBS 2008 oder gibt's da einen Trick damit er dort auftaucht?
4 Kommentare
Mitglied: dernickname
03.02.2010 um 10:55 Uhr
Erstelle den Nutzer doch einfach nochmal über die Console dann erspart man sich doch auch alle anderen einrichtungen wie exchange nur die popabholung musst dann noch machen
Mitglied: 85807
85807 (Level 2)
03.02.2010 um 12:18 Uhr
Ja das wäre der letzte Ausweg.

Ich wollte aber extra mal hier nachfragen ob jemand auch einen anderen Vorschlag hat.
Vielleicht ist es ja nur ein Klick und fertig.

Jetzt müsste ich den Benutzer im AD löschen, das Postfach löschen, den Beutzer und alle Einstellungen wieder in der console eingeben und darauf hoffen, dass keine Fehler auftreten weil man die selben Daten und Einstellungen wieder verwendet!
Auch nicht viel mehr Klick's aber ich hab ja vorhin gegoogelt und viele die das so gemacht hatten, hatten danach Probleme mit den umgeleiteten Eigenen Dateien uvm.
Mitglied: flo84
26.03.2011 um 19:05 Uhr
Hallo zusammen,

ich weiß: der Beitrag ist über ein Jahr alt, aber evtl. hilft dem Ein oder Anderen diese kleine Hilfestellung weiter. Auch ich habe den Fehler gemacht, AD-Account und Exchange-Konto am SBS "manuell" angelegt (Gewohnheitssache, normal setze ich keinen SBS ein, sondern einen "richtigen" Windows Server ^^). Mittels adsiedit.msc und Änderung des Attributs msSBSCreationState auf "Created" funktionierte es auf alle Fälle bei mir!

Viel Erfolg!
Flo
Mitglied: LKaderavek
08.04.2013 um 08:49 Uhr
Hallo,

danke für euren Tipp.

Jetzt werden meine User zumindest wieder in der SBS Console angezeigt.

Leider funktioniert das für die Gruppen nicht, somit sehe ich auch nicht in welcher Gruppe ein User ist.

Könnt Ihr mir bitte sagen, wie ich selbst angelegte Gruppen in der SBS Console anzeigen kann?

Danke

Ciao

Lukas