Excel fehler beim öffnen einer VBA-Abfrage (Forms)

Mitglied: DocuSnap-Dude

DocuSnap-Dude (Level 2)

04.02.2010 um 10:22 Uhr, 8615 Aufrufe, 5 Kommentare

irgendwo fehlt ein haken...nur wo....

Hallo,

da haben wir also mal folgendes Problemchen:

-WinXP-PC mit SP3
-IE8
-Office2003pro enterprise gepatched über WSUS (also aktuellstes release)

beim öffnen einer Excel-Tabelle, welche VBA-Funktionen & Userforms mit Spreadsheets 11.0 für diverse Abfragen enthält kommt zunächst die fehlermeldung beim öffnen:
-Microsoft forms: Could not load an object because is it not available on this machine
mit Ok weiter kommt irgendwann:
-Microsoft Forms: This Application is about to initialize ActiveX controls that might be unsafe..... (mit OK kann man es zulassen)

Beim Debuggen können wir in den Referenzen ersehen das:

"Missing: Microsoft Office web components 11.0"

Nur: das Paket ist defintiv installiert (Office Full-install; keine modifications). Hab das auch noch mal hinterher installiert (manuell). Weitherin können wir einschalten das wir die Spreadheets 11.0 nutzen möchten; danach sehen wir im Debugger auch das gewünschte ergebnis und komischweise danach in den referenzen ein zusätzlich erfolgreich hinzugefügtes Microsoft Office web components 11.0 (es ist doppelt da: einmal als Missing; einmal als verfügbar).

Danke für neue Ideen!


Frank
5 Kommentare
Mitglied: 76109
76109 (Level 3)
04.02.2010 um 12:14 Uhr
Hallo frankoehli!

Hast Du schonmal im VB-Editor im Objectkatalog nachgesehen, ob die Web-Komponente installiert ist?

<Objectkatalog><Klassen-Feld Rechtsklick><Verweise><Web-Komponente><Häkchen><OK>


Gruß Dieter
Mitglied: DocuSnap-Dude
04.02.2010 um 13:53 Uhr
Wenn ich das so richtig gefunden habe dann nein; Office Web Components seh ich dort nicht. Classes "Spreadsheet" ist nicht auffindbar in der Liste.
Mitglied: 76109
76109 (Level 3)
04.02.2010 um 15:11 Uhr
Hallo frankoehli!

Also, ich finde bei mir z.B. "Microsoft Office Web Components Function Library", was bei mir nicht installiert ist.

Gruß Dieter
Mitglied: DocuSnap-Dude
17.02.2010 um 08:56 Uhr
...Werd dann mal das Ding hier als gelöst markieren. Keine Lösung zu finden irgendwie. Schade!
Mitglied: 76109
76109 (Level 3)
17.02.2010 um 10:39 Uhr
Hallo frankoehli!

Das ist bedauerlich:-( face-sad

Eventuell ist in dem VBA-Code nur eine Bezeichnung falsch bzw. hat sich vielleicht was geändert. D.h. durchsuche (ganzes Project) mal den Code nach "CreateObject" oder "GetObject" und wenn gefunden, stimmt möglicherweise eine Bezeichnung nicht?

Gruß Dieter