Windows taste rastet ein bei alt tab windows 7

Mitglied: Sanjao

Sanjao (Level 1)

09.02.2010 um 07:42 Uhr, 9409 Aufrufe, 10 Kommentare

Hey ich habe folgendes Problem.

Ich nutze eine Funkmaus und Funktastatur von Logitech (EX 110) mit dem neusten Treiber und dem Betriebssystem Windows 7 Professional. Ich benutze häufig die Kombination alt + tab, dabei kommt es häufig vor, dass die Windowstaste aktiviert wird. Also ich nutze des öfteren alt + tab, fang dann an zu schreiben und es öffnet sich der Explorer, der Desktop usw. also je nach dem auf welche Taste ich komme und welche Aktion diese in Verbindung mit der Windowstaste ausführt. Drücke ich, sobald mir das Problem auffällt, auf die Windowstaste ist es schon behoben. Jetzt habe ich die Tastatur Microsoft Ergo... 7000 getestet und es tritt dasselbe Problem auf. Trotz aller Treiber.

Bei Win XP hatte ich vorher keine Probleme mit dieser Tastatur. Hat vielleicht einer eine Idee?

Danke sehr.
Mitglied: tmystr
09.02.2010 um 07:48 Uhr
Morgensch,

Wofür benutzt du "alt + Tab" genau?

Ich weiss das man mit der kombination zwischen den Fenstern wechseln kann also würde das ja Sinn machen was dein Problem betrifft.

lg
tmystr
Mitglied: Sanjao
09.02.2010 um 08:24 Uhr
Also ich verwende alt+tab um zwischen Fenstern / Anwendungen zu wechseln. Aber wieso das Sinn macht verstehe ich nicht. Weil mit der Windowstaste hat das doch nichts zu tun oder?
Mitglied: tmystr
09.02.2010 um 08:30 Uhr
okay,

ich denke allerdings auch nicht das es an der Tastatur liegen wird.
Vielleicht hat die kombination ja eine ganz andere funktion als wie bei xp

Sowas sollte man mal googlen sonst wüsste ich jetzt auch nicht wieter

lg
Mitglied: Sanjao
09.02.2010 um 08:35 Uhr
Trotzdem Danke. Gegooglet hab ich natürlich schon. Leider nichts gefunden, daher die Frage hier.
Mitglied: KowaKowalski
09.02.2010 um 08:41 Uhr
Hi,


kann es sein das Du (um die richtige Kombination zu finden) nicht gerade besonders flink auf diese Tasten drückst?
Will sagen: Eventuell drückst Du eine der Tasten sehr lange oder öfter als 3 bzw 5 x.

Das wären dann spezielle Einrastfunktionen die Du damit einschaltest.
Nennt sich "erweiterte Textdienste". Und dort im speziellen: "Eingabehilfefunktionen".
Eine Vorkehrung für versehrte Menschen.


Im unteren drittel dieser Seite findest Du Hinweise wie das abgeschaltet wird.
(steht zwar xp dran, sollte sich aber bei 7 nicht geändert haben)

vielleicht isses das
mfg
kowa
Mitglied: tmystr
09.02.2010 um 08:42 Uhr
Ja kein Problem. Es kommt sicherlich hier noch einer der eine Ahnung hat davon
Viel Glück
lg
Mitglied: Sanjao
09.02.2010 um 08:49 Uhr
Danke Kowa,

das ist es auch nicht.
Mitglied: 76109
09.02.2010 um 11:51 Uhr
Hallo Sanjao!

Vermutlich verwendest Du für die Fensterumschaltung AltGr+Tab anstatt Alt+Tab

Gruß Dieter
Mitglied: Sanjao
09.02.2010 um 12:59 Uhr
Ne, ist schon alt + tab. Wäre sonst etwas umständlich mit einer Hand und so lange Finger hab ich nicht.
Mitglied: 76109
09.02.2010 um 13:23 Uhr
Hallo Sanjao!

War nur ne Vermutung, weil's bei meinem Win7 mit Funktastatur genauso passiert. Alt+Tab Fensterwechsel und AltGr-Tab dieses Desktop-Dingens.

Gruß Dieter
Titel: Windows taste rastet ein bei alt tab windows 7
Content-ID: 135492
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 26.05.2019 um 05:44:04 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/135492