SPSS Eintrag in Abwesenheitskalender wird autom. verlängert

Mitglied: assmar

assmar (Level 1)

15.02.2010 um 16:45 Uhr, 2683 Aufrufe

Hallo zusammen, im Internet gibt keine einzige Referenz zu diesem Fehler.

wir haben hier ein Problem mit dem MS Template "Abwesenheitskalender" bzw. "Absence Request" in Verbindung mit Outlook 2007.
Unsere SP Version ist die 12.0.0.6327 (also Post SP1), alles in englisch.

Die Sharepoint Bib "Abwesenheitskalender" ist im Outlook eingebunden.
Wenn nun z.B. ein ganztägiges Ereignis wie ein Geburtstag am 15.2.2010 eingegeben wird, so wird dies zunächst korrekt im Terminkalender in Outlook und entsprechend Sharepoint abgelegt.

Nach ca. 1h-2h ist der Eintrag jedoch geändert, d.h. anstelle eines eintägigen Termines hat man nun einen zweitägigen Termin, beginnend vom 15.2.2010, 00:00h bis einschließlich 16.2.2010, 23:59h.

Das Verhalten tritt sowohl bei eintägigen Terminen, als auch bei mehrtätigen Terminen auf.
Zeitzone für diesen Kalender lokal in Outlook, auf dem Rechner und auf dem Sharepoint Server sind gleich und ok.
Zeiten der Clients und Server sind abgeglichen.

Wo muss man ansetzen? Bug im Template? Templateupdate? Eine Einstellung im SPSS muss verändert werden?

Danke für Eure Hilfe im voraus.
Titel: SPSS Eintrag in Abwesenheitskalender wird autom. verlängert
Content-ID: 135995
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.09.2019 um 11:56:58 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/135995