gelöst Videobearbeitung Geforce vs Geforce

Mitglied: LordCalf

LordCalf (Level 1)

25.02.2010 um 11:13 Uhr, 3319 Aufrufe, 2 Kommentare

Grafikkarte PCIe oder mGPU

Ich habe momentan ein kleines Dilemma bezüglich Slotmangels auf einem ATX Mainboard...

nun meine Frage - der Rechner soll ua. als Videobearbeitungs PC dienen und hat soweit gute Hardware dafür aber ich brauche den 2ten PCI Slot und dieser wird von der PCIe Grafikkarte/Lüfter überdeckt...

ich habe gehört das für Videobearbeitung Grafikkarten eher nicht "so" wichtig sind als z.B. der RAM - hier die beiden Karten hoffe ihr könnt mir sagen ob es einen massiven Leistungseinbruch geben würde bei der shared Variante... (weitere HW ist ausreichend)

GraKa: NVIDIA GeForce 210

shared: NVIDIA GeForce 8200 (mGPU)

Grüße Calf

PS: bitte keine Antworten ala "Graka sind eh besser als shared"
Mitglied: wiesi200
25.02.2010 um 11:54 Uhr
In letzer Zeit wird immer mehr auf die Grafikprozessoren gelegt. Somit könnte es sein wenn du ein neues Programm hast das es mit der 210er besser geht und mit einem alten keinen Unterschied macht.

Bei meinem Apple geht's recht gut mit einer Onboard
Mitglied: tmystr
25.02.2010 um 13:55 Uhr
GraKa: NVIDIA GeForce 210

Hi,

nimmste die am besten

lg
tmystr
Titel: Videobearbeitung Geforce vs Geforce
Content-ID: 136832
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 20.05.2019 um 15:20:30 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/136832