gelöst Verhindern einer Änderung des Desktophintergrundes

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2)

25.02.2010 um 13:32 Uhr, 2971 Aufrufe, 2 Kommentare

Hiy. Bitte helft mir

Also, bei meinem PC mit Windows XP (FirmenPC zu demo-Zwecken) hat iein kunde den Hintergrund verändert.
Ich hab ihn also zurückgesetzt, und auch in der Registry das ändern verboten.

Wenn ich den PC Jedoch neu starte, wird immer der von eben diesem USer eingestellte verwendet (schon während dem Startvorgang nach der Anmeldung)
Wie kann ich das Unterbinden???
Systemwiederherstelung hat auch nichts ergeben.

Bitte um Hilfe
Mitglied: MisterExpulso
25.02.2010 um 13:47 Uhr
Gibt es nur diesen einen User? Was passiert bei anderen Usern? Können diese den Hintergrund ändern?
Mitglied: cewiethemaster
25.02.2010 um 15:45 Uhr
Also es gibt nur den 1 User, der kann den ändern.
Ich hab den aber zurückgesetzt, und mittels Registry-Eintrag das verändern verhindert.
Sobald er neu bootet, ist bei´m login schon wieder das von diesem User eingestellte drinnen.
Titel: Verhindern einer Änderung des Desktophintergrundes
Content-ID: 136856
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 21.09.2019 um 21:20:57 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/136856