Terminal Server Windows Server 2k8 IE8 startet immer im normalen Fenster soll aber maximiert

Mitglied: tmystr

tmystr (Level 2)

01.03.2010 um 10:23 Uhr, 3871 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo alle zusammen!

vielleicht habt ihr ja noch eine Ahnung.

Habe folgendes Problem steht zwar schon als Überschrift aber ich erläutere es nochmal.

Wir haben einen Terminal Server mit dem BS Windows Server 2k8 und wenn wir dort den IE explorer öffnen komm immer nur das "normale Fenster" wollen aber das der IE mit einem maxiemirten Fenster startet..

Habe natürlich schon sachen gesucht und folgenes Ausprobiert:
Gehe auf Start und anschließend auf Ausführen. Dort tippst du dann regedit ein und klickst auf OK.

Danach gehst du zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER --> Software --> Microsoft --> Internet Explorer --> Main.

Überprüfe nun, ob der Eintrag "Fullscreen" in der rechten Seitenleiste vorhanden ist. Falls nicht, dann erstelle ihn: Dazu klickst du mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche und wählst Neu -->
Zeichenfolge. Dem Schlüssel musst du den Wert Yes geben

Man kann dieses Problem auch über die Eingenschaften der Veknüpfung
beheben.
Verändert werden muss die Einstellung "Ausführen in"
und dann auf maximiert.

So das waren die 2 Sachen die Ich schon probiert habe, leider ohne Erfolg...

habt ihr noch eine Ahnung/Idee ?

Danke schonmal..!!!

lg
tmystr
Mitglied: joshivince
23.04.2010 um 15:27 Uhr
Das:

Rechtsklick auf das IE-Icon (Hab mein Icon in der Schnellstartleiste) --> Eigenschaften.
Bei "Ausführen" im Dropdownmenü auf "Maximiert" stellen.

Funktioniert nicht? Was passiert genau? Er startet wie gewohnt in der kleineren Einstellung?

Vince
Titel: Terminal Server Windows Server 2k8 IE8 startet immer im normalen Fenster soll aber maximiert
Content-ID: 137088
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 23.05.2019 um 15:32:28 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/137088