gelöst Buchempfehlung für Visual Basic (mit Office)

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2)

02.03.2010 um 14:59 Uhr, 5563 Aufrufe, 8 Kommentare

hi@all,

Ich sollte Optimierungen in Excel vornehmen und habe auch schon ein paar Ideen dafür. Nun Suche ich noch ein Buch, welches Visual Basic im Zusammenhang mit Excel und deren Möglichkeiten gut ausleuchtet. Ich habe vorher noch nie mit VB gearbeitet, kenne mich aber mit .Net (C#) und diverser anderer Script/Programmiersprachen aus. Für Inputs wäre ich dankbar.

Die Optimierungen sollen das bisherige Copy/Paste vorgehen ersetzen. D.h. dass zB auf Knopfdruck eine neue Excel-Datei geöffnet werden soll, welche eine Rechnungsmaske beinhaltet. Oder kurz gesagt soll durch Buttons und Masken das Arbeiten erleichtert werden.
Mitglied: Blueberry
02.03.2010 um 15:16 Uhr
Hallo gijoe

Obwohl ich VBA nicht empfehlen kann, kannst du hier mal schauen
Mitglied: gijoe
02.03.2010 um 15:18 Uhr
Momment mal, gibt es denn eine Alternative?

PS: Dein Link geht irgendwie nicht...
Mitglied: Blueberry
02.03.2010 um 15:23 Uhr
Es gibt ziemlich viiiiiiiele Programmiersprachen ;)

edit: Für was brauchst du die programmiersprache den genau?

Geh mal auf http://www.galileocomputing.de oben rechts gibst du in der Suche "VBA" ohne die "" ein.
Mitglied: gijoe
02.03.2010 um 15:39 Uhr
Wie gesagt, es sollen Optimierungen in Excel gemacht werden. Der Endanwender versteht nichts von VBA. Ich möchte mit Buttons und Masken arbeiten, falls möglich sollten zB folgende Dinge gemacht werden:
- Auflistung aller Excel-Dateien in einem Excel Sheet auf Knopfdruck - sortierbar
- Öffnen eines neuen Excel Sheets mit Maske auf Knopfdruck
- Ein Excel Sheet auf Knopfdruck als "Erledigt" kennzeichnen
usw.

Laut Google komme ich um VBA nicht herum, soweit ich das beurteilen kann. Das ganze soll einfach gehalten werden und falls nötig von einem dritten Weiterentwickelt werden.

Ich habe bei Galileo schon nach Excel/VBA Büchern gesucht. Was mir da Angst macht, ist das oft steht "keine Programmierkenntnisse nötig", da stimmt doch was nicht Ich möchte nämlich doch noch komplexere Dinge als nur ein paar Berechnungen durchführen
Mitglied: Blueberry
02.03.2010 um 15:56 Uhr
Ich habe mir da Visual C# 2008 gekauft und da steht auch "keine Programmierkenntnisse nötig" und du darfst mir ruhig glauben, was da alles drin steht... Also wenn ich das alles beherschen würde wär ich ein Profi ;)

Sieh dir mal den Link an_ Link (Ich hoffe dieses Mal funktioniert es :P). Dass ist das Inhaltverzeichnis und für mich sieht das aus als ob du danach auch komplexe Sachen programmieren.

Und nein, du kommst bei solchen Sachen nicht an VBA herum... Mein Beileid ;)

Gruss

Blueberry
Mitglied: gijoe
02.03.2010 um 16:02 Uhr
Ja, auf dieses Buch bin ich auch gestossen, scheint das einzige dieser Art zu sein da. C# 2008 habe ich auch...lol aber diese Aufschrift ist mir fremd Nun gut, dann werde ich mein Glück mal versuchen. Besten Dank für deine Hilfe.
Mitglied: Blueberry
02.03.2010 um 16:10 Uhr
Hier hast dus ;)

http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1747?Ga ...

/edit:

Stell den Thread noch auf gelöst..

/edit2
okey, da steht es nicht :D Aber man muss trotzdem keine Ahnung von DotNet und Programmieren haben... (Ich bin wohl der lebende Beweis)


Grüsse und viel Spass mit dem Buch :D

Blueberry
Mitglied: gijoe
09.03.2010 um 15:53 Uhr
Habe jetzt das Buch in der Hand, also Leuten ohne Erfahrung wünsche ich da mal viel Spass
Titel: Buchempfehlung für Visual Basic (mit Office)
Content-ID: 137213
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 26.05.2019 um 06:01:30 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/137213