gelöst OpenOffice Datenbank im Browser bearbeiten

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2)

23.03.2010 um 15:13 Uhr, 6706 Aufrufe, 3 Kommentare

Kann ich ne OODatenbank im Browser bearbeiten?

Geht das, dass ich Auf mein Webserver eine ODB-Datenbank online stelle, und diese dann im Browser bearbeiten kann?
Wenn ja, wie?
Mitglied: nxclass
23.03.2010 um 20:33 Uhr
Soweit mir bekannt, ist OOBase sowieso nur eine Art Frontend und nutzt verschiedene DB Schnittstellen.
Am einfachsten wäre es eine Mysql Datenbank für dein OOBase zu benutzen, dann könnte man ganz simpel mit phpmyadmin oder einem Framework darauf zugreifen.

EDIT: bei entsprechender Server Konfiguration, könnte auch jeder andere mit OOBase deine Mysql DB nutzen.
Mitglied: cewiethemaster
24.03.2010 um 07:23 Uhr
Es geht nur Darum, das die Datenbank im Browser bearbeitet werden kann...
Gibt es hierfür villeicht eine Art Plugin?
Mitglied: nxclass
24.03.2010 um 08:40 Uhr
Also die Standart DB in OOBase ist ja HSQLDB ( http://en.wikipedia.org/wiki/HSQLDB ) - dafür gibt es zB. 'RazorSQL' ( http://www.razorsql.com/features/hsqldb_features.html )
Da allerdings OOBase frei ist, Plattform übergreifend verfügbar und Mysql mächtig und rel. einfach für Public access konfigurierbar ist .... naja

EDIT: Apache Derby ( http://db.apache.org/derby/ ) - kenne ich aber nicht
Titel: OpenOffice Datenbank im Browser bearbeiten
Content-ID: 138964
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 20.09.2019 um 22:18:38 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/138964