Batch per GPO verteilen - funktioniert bei 2 Usern nicht

Mitglied: schlumpfinchen

schlumpfinchen (Level 1)

02.04.2010, aktualisiert 10:27 Uhr, 7533 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallöchen - ich schon wieder

ich bin derzeit noch in der Testphase, um 3 Desktopicons per Gruppenrichtline zu verteilen.

Es gibt also ein cmd-File mit Inhalt

01.
mkdir %systemroot%\system32\abc
02.
copy /Y \\domain.name\SysVol\domain.local\Policies\{D20050A5-3546-471A-AF5D-768309ED440D}\User\Scripts\Logon\xxx.ico %systemroot%\system32\abc
03.
copy /Y \\domain.name\SysVol\domain.local\Policies\{D20050A5-3546-471A-AF5D-768309ED440D}\User\Scripts\Logon\Icon.lnk "%homedrive%%homepath%\desktop"
Dieses cmd-File sowie die Files xxx.ico und Icon.lnk liegen unter der jeweiligen Policy im sysvol Verzeichnis.

Meine Tests waren erfolgreich - es wurde der Ordner in system32 sowie das Desktop-Icon richtig angelegt.
Nachdem ich nun 2 Echt-User in die jeweilge Berechtigungsgruppe hinterlegt habe, haben diese mir gesagt, dass das Icon nicht da sei (und nach meiner Kontrolle ist
auch der Ordner nicht erstellt worden).
Nun, dann habe ich mich auf einem weiteren Test-PC mit diesen beiden Usern angemeldet - dort hat die Ausführung sofort funktioniert.

Habt ihr eine Idee, woran ich hier scheitere?

Clients laufen unter XP, SP3
Server: AD auf 2003, SP2

Achja, das Script vom Sysvol-Ordner geöffnet funktioniert bei den beiden Usern tadellos ...

lg
schlumpfinchen
Mitglied: bastla
02.04.2010 um 17:48 Uhr
Hallo schlumpfinchen!

Da die Icons unterhalb von "System32" gespeichert werden sollen, dürfte es eine Frage der Berechtigungen sein ...

Die einfachste Lösung wäre es (abgesehen davon, einen anderen Speicherort zu wählen ), das Kopieren der Icons per "Start"- (Computerkonfiguration) und nicht per "Logon"-Script durchzuführen ...

BTW: Ein "copy" in einem Batch überschreibt vorhandene Dateien auch ohne "/y" ...

Grüße
bastla
Mitglied: schlumpfinchen
15.04.2010 um 14:54 Uhr
Hallöchen

Danke für eure Inputs.
Hab den Speicherort umgestellt, funktioniert soweit ganz gut.

Ein Problem hab ich noch:
ich hab noch eine Abfrage gemacht in vbs, danach wird die cmd Datei aufgerufen.
Eigentlich sollte die vbs Datei beim Computer Startup starten (und ein Programm installieren) - leider tut's das nicht.
Händisch angeworfen funktioniert die Installation.

Ich hab die GPO erstellt, und das vbs File bei Startup angegeben. Im sysvol-Ordner der GPO liegen vbs und cmd Datei.


Dankeschön im Voraus für eure Hilfe
schlumpfinchen

edit: scheinbar läuft da doch irgendwas beim Startup - im eventlog bekomm ich Warnung 108 - Application Management: "Die Änderungen an den Softwareeinstellungen wurden nicht angewendet. Fehler: Die Gruppenrichtlinienumgebung sollte die Erweiterung in der synchronen Vordergrundrichtlinienaktualisierung aufrufen". ????
Titel: Batch per GPO verteilen - funktioniert bei 2 Usern nicht
Content-ID: 139754
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 23.09.2019 um 11:54:38 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/139754