gelöst DSL Zugriff Lokal und Internet eingeschränkte Verbindung

Mitglied: Siedlergott

Siedlergott (Level 1)

02.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 8532 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe im Moment den Umstieg auf 1&1 gewagt und nun meine Fritzbox WLAN 7240 bekommen. Da ich einen Laptop nutze - benutze ich nur das WLAN. Ich spiele eine Online Spiel und habe in regelmäßigen Abtständen Disconnects. Wenn ich dann auf das Symbol in der Taskleiste gehe steht nur noch Zugriff: Lokal und nicht mehr Internet. Desweiteren steht dort manchmal eingeschränkte Verbindung. Ich benutze Windows Vista und habe nichts weiter also den Sicherheitsschlüssel eingegeben.

Kann mir vllt jemand helfen oder mir das erklären??? Danke im vorraus
Mitglied: CresCent
02.04.2010 um 17:21 Uhr
hallo.

hast du die fritzbox schon auf den aktuellen stand gebraucht? (firmwareupdate)

grüße
Mitglied: WilliDau
02.04.2010 um 19:43 Uhr
Moin,
ich tippe mal auf eine falsche IP-Adresse. Wenn der Router und der Rechner nicht im gleichen Adresspol liegen, dann ist der Weg ins Internet nicht gegeben. Im diesen Fall mal den DHCP Dienst auf den Router überprüfen und dementsprechend den Rechner konfigurieren. Die Box hat meist vom Werk aus die 192.168.178.1

Möglich wäre auch eine Firewall die den Weg ins Internet blockiert.

Gruß
Mitglied: LordGurke
03.04.2010 um 00:14 Uhr
Hast du schon versucht, die neuesten Treiber für dein WLAN-Modul im Laptop zu installieren? Wenn nicht, probier das mal.
Du solltest auch testen, ob eventuell einer deiner Nachbarn einen neuen Router bekommen hat oder seinen neu eingerichtet hat - vielleicht überlagert er jetzt deinen Kanal. Testen kannst du das z.B. mit dem NetStumbler (hier einfach mal suchen).
Aber auch Software, die auf dem Laptop läuft, kann gerne mal Verantwortlich sein. Habe ich mit meiner alten WLAN-Karte z.B. ICQ 6 gestartet, brach wenige Minuten später die WLAN-Verbindung ab und kam so lange nicht wieder, bis das System neugestartet wurde. Habe ich ICQ nicht benutzt, blieb die Verbindung tagelang bestehen...
Mitglied: aqui
03.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
Wenn es teilweise funktioniert, dann hast du vermutlich eine Überlappung bzw. Störung von Nachbarnetzen durch eine falsche Frequenzwahl des Funkkanals.
Prüfe also immer vorher wer und vor allen Dingen wo deine Nachbarnetze senden ! Zu diesen musst du mindestens 5 Funkkanäle Abstand halten, damit dein WLAN Störungsfrei arbeitet !!
Siehe: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm unter dem Punkt "Kanalaufteilung" , 1, 6, 11er Regel !!
Einen Überblick verschaffen dir kostenlose WLAN Scanner wie z.B.:
WLANINFO:
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm
inSSIDer:
http://www.metageek.net/products/inssider

Danach richtest du dann den Funkkanal auf deiner FB ein. Ebenso solltest du darauf achten eine individuelle SSID (WLAN Kennung) zu verwenden und nicht die default SSID des Herstellers. Hat der Nachbar die gleiche...hast du ein Problem.
Besser also hier sowas wie Bitschleuder oder Wurstsemmel auf der FB verwenden !
Ansonsten gilt alles was hier zu dem Thema steht:
https://www.administrator.de/forum/w-lan-auf-ibm-lenovo-t60-funktioniert ...
Mitglied: Siedlergott
03.04.2010 um 17:55 Uhr
Hallo!!

Danke erstmal für die Antworten. Also ich habe jetzt mal den Kanal fest einegstellt so das er Abstand zu den anderen W-Lans hat. Desweiteren habe ich den Namen meines Netzes geändert und die Software aktualisiert. Ich schau mal ob sich jetzt was ändert an der Verbindung - leider bezweifel ich das noch.

Danke erstmal
Mitglied: WilliDau
04.04.2010 um 13:21 Uhr
Hast Du überhaupt eine Verbindung zu deinen Router?
Mit den Befehl „ipconfig /all“ überprüfen.

Sollte eine Verbindung bestehen dann sieht es ähnlich aus wie im folgenden Beispiel:

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . . .: 192.168.178.5
Subnetzmaske. . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . .: 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . . : 217.237.150.205
217.237.149.142
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 4. April 2011 10:50:21
Lease läuft ab. . . . . . . . . . . : Mittwoch, 17. April 2011 10:50:21


Wenn nicht dann sieht etwa so aus:

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . . : SMC EZ Connect Wireless USB Adapter(SMC2662W)
Physikalische Adresse . . . : 00-10-B2-5F-AA-C8


Sollte dein Rechner eine feste IP-Adresse haben, dann musst du diese ändern auf 192.168.178.x (das x steht für größer als 1 bis 254)
Als Eintrag Standardgateway und DNS Server = 192.168.178.1
Mitglied: aqui
07.04.2010 um 23:30 Uhr
@Siedlergott
Wenns das war dann bitte
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Titel: DSL Zugriff Lokal und Internet eingeschränkte Verbindung
Content-ID: 139769
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 25.05.2019 um 00:55:00 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/139769