gelöst Win 7 in 2008 Server Domäne - sofortige Abmeldung nach Anmeldung

Mitglied: m1cha3l

m1cha3l (Level 1)

07.04.2010 um 08:42 Uhr, 8225 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi! habe hier ein riesen Problem und weil google nichts passendes ausspucken konnte, frage ich euch mal.

Ich wollte einen neuen Win7 PC (Dell) in eine Win2008 Server Domäne integrieren. PC wurde ganz normal in die Domäne aufgenommen, aber wenn ich nun versuche mich mit einem bestimmten Benutzer einzuloggen, kommt zuerst der "Willkommen-Screen" und dann sofort wieder "Abmeldung", dann stehe ich wieder vor dem Login-Fenster. Das passiert aber nur bei bestimmten Usern, andere können sich ganz normal einloggen, gehören aber derselben Gruppe an und haben dieselben Rechte.

Vielleicht kann es daran liegen, dass ich bei diesem User schon ein Profil vorbereitet habe (einige Teile seines XP-Profils übernommen), das komische ist aber, dass sich der selbe User auf der WIn7 Maschine ganz normal einloggen kann.

Was kann das Problem sein? Könnte es auch an einer defekten Gruppenrichtlinie liegen? Wie kann man diese für bestimmte PCs ausschalten?

Danke für eure Vorschläge!

lg
Michael
Mitglied: m1cha3l
08.04.2010 um 10:57 Uhr
OK, Hat sich erledigt.

Das Problem lag an den lokalen Profilen. Unter C:\Benutzer einfach das jeweilige Profil löschen.

lg
Michael
Titel: Win 7 in 2008 Server Domäne - sofortige Abmeldung nach Anmeldung
Content-ID: 140000
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 16.09.2019 um 18:18:40 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/140000