Kein Zugriff auf lokales Netzwerk nach VPN Einwahl mit Endian VPN-Client

Mitglied: Patrick88

Patrick88 (Level 1)

21.04.2010, aktualisiert 08.06.2010, 7932 Aufrufe

Hallo,

Ich habe ein Problem bezüglich VPN.

Nach und nach taucht bei immer mehr Computern mit Windows XP Prof. SP3 das Problem auf, dass man während der OpenVPN-Einwahl nicht mehr auf das lokale Netzwerk zugreifen kann. Trennt man die VPN-Verbindung kann man wieder auf den Internetrouter pingen, lokale Netzwerkfreigaben, Drucker, etc. nutzen, während der Einwahl nicht.

Das Problem taucht nur bei einigen und nicht allen Computern auf. Es liegt nicht an dem zentralen OpenVPN-Server, da wir es mit 2 unterschiedlichen OpenVPN-Servern getestet haben: "Endian Firewall 2.3 Community Version" und "Endian Firewall Mini 2.2.1". Mit der Zeit scheint sich bei einzelnen Computern etwas an der Netzwerkkonfiguration geändert zu haben, was während der VPN-Einwahl das lokale Netz blockiert. Dabei ist egal ob der Computer per LAN-Kabel oder WLAN mit dem lokalen Netzwerk verbunden ist.

Wir haben es getestet mit OpenVPN GUI 2.1.1 und der kostenpflichtigen Einwahlsoftware "Endian VPN Client 2.1". Mit beiden taucht das gleiche Problem auf.

Wer weiß Rat? Vielen Dank im Voraus!

Hier nähere Detailinfos:
Ausgangslage ohne OpenVPN-Verbindung:
>>>>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : SHL-SMHL-SUB
Primres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E E
thernet Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-24-8C-A7-37-50
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.4.21
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.4.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.4.2
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.4.2
212.202.215.1
212.202.215.2
Primrer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.4.2
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 1. Juni 2010 16:08:44
Lease luft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 9. Juni 2010 16:08:44

Ethernetadapter Endian VPN:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : TAP-Win32 Adapter V9
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-FF-4E-C9-6C-85

>>>>route print
Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...00 24 8c a7 37 50 ...... Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Cont
roller - Paketplaner-Miniport
0x3 ...00 ff 4e c9 6c 85 ...... TAP-Win32 Adapter V9 - Paketplaner-Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.4.1 192.168.4.21 20
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
169.254.0.0 255.255.0.0 192.168.4.21 192.168.4.21 1
192.168.4.0 255.255.255.0 192.168.4.21 192.168.4.21 20
192.168.4.21 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20
192.168.4.255 255.255.255.255 192.168.4.21 192.168.4.21 20
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.4.21 192.168.4.21 20
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.4.21 192.168.4.21 1
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.4.21 3 1
Standardgateway: 192.168.4.1
Stndige Routen:
Keine

>>>>ping 192.168.4.2

Ping wird ausgefhrt fr 192.168.4.2 mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 192.168.4.2: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=128
Mit aktiverter OpenVPN-Einwahl kein Zugriff mehr auf das lokale Netzwerk:
>>>route print
Schnittstellenliste
0x1 ........................... MS TCP Loopback interface
0x2 ...00 24 8c a7 37 50 ...... Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Cont
roller - Paketplaner-Miniport
0x3 ...00 ff 4e c9 6c 85 ...... TAP-Win32 Adapter V9 - Paketplaner-Miniport
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.4.1 192.168.4.21 20
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
169.254.0.0 255.255.0.0 192.168.4.21 192.168.4.21 1
192.168.0.0 255.255.255.0 192.168.1.1 192.168.1.229 1
192.168.1.0 255.255.255.0 192.168.1.229 192.168.1.229 30
192.168.1.0 255.255.255.0 192.168.1.1 192.168.1.229 1
192.168.1.229 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 30
192.168.1.255 255.255.255.255 192.168.1.229 192.168.1.229 30
192.168.4.0 255.255.255.0 192.168.4.21 192.168.4.21 20
192.168.4.0 255.255.255.0 192.168.1.1 192.168.1.229 1
192.168.4.21 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20
192.168.4.255 255.255.255.255 192.168.4.21 192.168.4.21 20
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.1.229 192.168.1.229 30
224.0.0.0 240.0.0.0 192.168.4.21 192.168.4.21 20
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.1.229 192.168.1.229 1
255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.4.21 192.168.4.21 1
Standardgateway: 192.168.4.1
Stndige Routen:
Keine

>>>ping 192.168.4.2

Ping wird ausgefhrt fr 192.168.4.2 mit 32 Bytes Daten:

Zeitberschreitung der Anforderung.

Vielen Dank im Vorraus!
Titel: Kein Zugriff auf lokales Netzwerk nach VPN Einwahl mit Endian VPN-Client
Content-ID: 141143
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 22.09.2019 um 05:02:18 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/141143