Selbst organisierter Termin landet in gelöscht Objekte

Mitglied: underground2

underground2 (Level 1)

02.03.2011 um 12:32 Uhr, 3550 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
ein externes Tool erstellt mithilfe von AD Benutzername/Passwort über Exchange 2007 einen iCal-Termin.
Alle Teilnehmer bekommen den Termin richtig mit Absender Organisator.
Das Problem ist das eben der Organisator sich selbst auch den Termin schickt. Dabei ist er selbst als Absender und Empfänger im Termin eingetragen.
Der Termin erscheint dann allerdings nicht im Posteingang, sondern unter gelöschte Objekte.
Hat irgendwer dieses Problem schon einmal in ähnlicher Form gehabt?
Bin für Lösungsansätze jeglicher Art sehr dankbar.

Grüße
2 Kommentare
Mitglied: goscho
02.03.2011 um 23:23 Uhr
Hallo underground2,
was sagt denn der Hersteller des Tools (welches eigentlich) dazu?
Mitglied: underground2
03.03.2011 um 08:41 Uhr
Hallo goscho,
leider gar nichts.
Es handelt sich um openmeetings, ein open source und kostenloses virtuelles Konferenzsystem, mit dem es eben möglich ist für die Meetings Termine zu versenden.