OpenVPN - Automatischer Verbindungsaufbau und Authentifizierung mit PKCS12 Passwort

Mitglied: hennilong

hennilong (Level 1)

13.07.2011 um 12:39 Uhr, 4620 Aufrufe, 2 Kommentare

Der VPN Tunnel wird mithilfe des OpenVPN Clients hergestellt und stellt eine Verbindung zu unserer Firewall her (IPfire).

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich hab bei einem Client von uns OpenVPN so eingerichtet, dass es automatisch startet und verbindet.
Funktioniert soweit auch gut.
Das Problem was ich jetzt habe ist, dass ich OpenVPN nicht konfiguriert bekomme, dass es sich automatisch mit dem PKSC12 Passwort zur Firewall verbindet.
Weiß jemand wie ich diesen Prozess automatisieren kann?
Ich habe bereits auch schon in anderen Foren gesucht und Methoden ausprobiert (beispielsweise mit einem txt-file) aber es hat bis jetzt nicht funktioniert.
Aus der Dokumentation von OpenVPN werde ich auch nicht wirklich schlau, weil diese sich fast immer auf den OpenVPN Server und nicht Client bezieht.

Danke schon mal für die Hilfe.
2 Kommentare
Mitglied: Chonta
13.07.2011 um 12:56 Uhr
Hallo,

du musst aus dem Zertifikat die Passwortabfrage entfernen, dann geht es auch.

Gruß

Chonta
Mitglied: kopie0123
13.07.2011 um 14:47 Uhr
Hey,

die automatische Verbindung mit einem Passwort ist nicht möglich. Wir haben gleiches schon durchprobiert :) face-smile

Gruß