Werte aus einer Abfrage tabellarisch neu aufbereiten

Mitglied: RobertB

RobertB (Level 1)

14.07.2011 um 09:30 Uhr, 2843 Aufrufe, 2 Kommentare

Betrifft : Access 2000/2003

Hallo und guten Tag,

aus einer Auswahlabfrage erhalte ich durch das Kriterium "Letzter Wert" als Ergebnis eine Zeile mit 60 Spalten. Zwecks weiter Verarbeitung innerhalb von Access ist es jetzt aber notwendig, die ausgegebene Zeile (mit allen Spalten / Werten) mit einer vorgegebenen ID zu versehen und tabellarisch untereinander in einer Tabelle aufzubereiten.

Zur Verdeutlichung, jetziges Ergebnis:
LetzterWert LetzterWert LetzterWert LetzterWert LetzterWert ... usw.
200 145 30 450 835 etc.



Gewünschtes Ergebis:
ID(1) 200
ID(2) 145
ID(3) 30
ID(4) 450
ID(5) 835

Wie unschwer zu erkennen ist, sollen die jetzigen Ergebnisse der Reihe(Spalten) nach eingelesen und entsprechend fortlaufend mit einer ID versehen werden.
Auch bleibt die Anzahl der Spalten in Zukunft gleich.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Lösungsansatz oder einen Codeschnippsel liefern könnte der sich nach Möglichkeit in einer weiteren Abfrage umsetzen ließe. Aber auch ein Link könnte hilfreich sein.
Vielen Dank im Voraus und Gruß Robert
2 Kommentare
Mitglied: napperman
14.07.2011 um 09:48 Uhr
Mitglied: RobertB
14.07.2011 um 14:43 Uhr
Vielen Dank für Deine Antwort. Das war die Lösung, Danke.