Best-Practice Szenario SBS 2011 Neuinstallation und Recover AD und Exchange Datenbanken?

Mitglied: Sensaj

Sensaj (Level 1)

24.08.2011 um 06:54 Uhr, 5162 Aufrufe, 2 Kommentare

Bräuchte Erfahrungsberichte für eine cleane Neuinstallation eines SBS 2011 mit einer Wiederherstellung des AD + Exchange Informationsspeicher.

Hallo!

Auf einem SBS 2011 wurde leider der Filemaker Server 11 installiert, welcher zwar funktioniert jedoch auf dem Server total fehl am Platz ist. Der SBS wird auch nicht vom
Filemaker als Betriebssystem offiziell supportet.
Nun habe ich folgendes Problem: wenn man versucht, den Filemaker zu deinstallieren, spinnt der IIS des SBS und man erhält auf sämtliche Webdienste einen "Internal Server Error 500". Es gibt im Internet zwar einige wenige beschriebene Vorfälle und partielle Lösungsvorschläge, jedoch alles weit entfernt von einer sauberen Lösung.

Deshalb möchte ich mich dazu entschließen, den SBS neu aufzusetzen und das AD rücksichern. Natürlich auch mit sämtlichen Exchange Datenbanken.

Frage:
Welche Methode wäre die eleganteste? Windows - Datensicherung, SBS-Installation mit anschließendem Vollupdate auf den neuesten Stand und Rücksicherung des AD? Oder doch ein anderes Tool verwenden?
Bitte um gute Ratschläge! :) face-smile

Beste Grüße
2 Kommentare
Mitglied: goscho
24.08.2011 um 09:24 Uhr
Morgen Sensaj,

die allerbeste und sinnvollste Methode ist die Wiederherstellung aus der Sicherung, die du vor der Installation des Filemakers gemacht hast.
Mitglied: Sensaj
26.08.2011 um 14:22 Uhr
Das ist mir bekannt. Jedoch möchte ich den Server trotzdem neu aufsetzen und den AD Container mit dem Informationsspeicher übernehmen.