Installation Windows Server 2008 bricht ab mit dem Fehler Laufwerkgerätetreiber fehlt

Mitglied: 100006

100006

16.09.2011 um 07:26 Uhr, 8260 Aufrufe

Ich hatte mir das ISO-Image von Windows Server 2008 auf einen USB-Stick kopiert, um von dort zu installieren.
Der Rechner hat die Installation auch vom Stick gestartet, nach Auswahl der Sprache brach die Installation jedoch
ab mit dem Fehler "Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt. Wenn Sie über eine Treiberdiskette,
-CD, -DVD, bzw. ein USB-Flashlaufwerk verfügen, legen Sie diese(s) jetzt ein.".

Lösung:

Ich hatte den USB-Stick in einen der neuen USB-3.0-Ports gesteckt. Nachdem ich den Stick in einen der älteren
USB-2.0-Ports gesteckt hatte lief die Installation reibungslos.