Java 64bit via SCCM deployen

Mitglied: Shadowlike

Shadowlike (Level 1)

29.09.2011 um 10:16 Uhr, 3201 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich hoffe das sich hier jemand damit auskennt =).

Wie der Titel schon sagt, will ich Java 64bit über SCCM deployen. Die 32bit-Version funktioniert soweit einwandfrei (auch auf den 64bit-Systemen).
Es wird die normale Offline-Installationsdatei genutzt.

Jedoch erkennen die Clients (an die es gehen soll) nicht, dass diese das Update benötigen.
Bei allen Clients existiert eine ältere Version der 64bit-Version. Da ich dafür SCCM nutzen muss habe ich folgende 2 Registrywerte für die Überprüfung eingegeben:

Registry Sz Value Registry path="\Software\JavaSoft\Java Runtime Enviroment" Value="CurrentVersion" Comparison="Equal To Data="1.6." (Überprüfung ob Java 6 allgemein vorhanden ist)

und


Registry Sz Value Registry path="\Software\JavaSoft\Java Runtime Enviroment" Value="Java6FamilyVersion" Comparison="Equal To Data="1.6.0_27" (Überprüfung ob Java 6 Update 27 installiert ist, wenn nicht, dann Update)

Desweiteren gebe ich dieselbe Command Line wie bei der 32bit-Version weiter:

/s AgreeToLicense=YES IEXPLORER=1 REBOOT=Supress JAVAUPDATE=0 JU=0 AUTOUPDATECHECK=0

Woran kann es liegen? Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen =)

Greetz
1 Kommentar
Mitglied: Shadowlike
29.09.2011 um 14:56 Uhr
So mal ein kleines Update. Wir haben es soweit geschafft, das der Client erkennt das er die Version benötigt. Mittels Überprüfung der Dateiversion der java.exe.

Nun hat sich aber das nächste Problem aufgetan: Der sogenannte Fehler 1316:

Produkt: Java(TM) 6 Update 27 (64-bit) -- Fehler 1316. Beim Versuch, die Datei C:\windows\system32\config\systemprofile\AppData\L ocalLow\Sun\Java\jre1.6.0_27_x64\jre1.6.0_27.msi zu lesen, ist ein Netzwerkfehler aufgetreten.

Recherchen dazu ergab, das unter Umständen das SP1 von Win7 die Schuld trägt. Dieses aber zu deinstallieren kommt nicht in Frage. Das verwunderliche an der ganzen Sache ist: Java 6 Update 27 wird dennoch als installiert angezeigt. In der Softwareanzeige, in der Registry und sogar bei der Java-Überprüfung die auf der Java-HP zu finden ist. Doch solang der Fehler auftritt, will er das "Update" immer wieder installieren. Und das ist dann nun wirklich doof.

Vllt. weiss einer hierzu nun Rat?

Greetz