Exchange 2010 - Mailweiterleitung geht nicht

Mitglied: klaus43

klaus43 (Level 1)

30.09.2011 um 09:23 Uhr, 3315 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo

Folgendes Problem: ich habe einen Exchange 2010 laufen. Mails der gleichen Domain werden intern versendet. Das macht mir bei einem Rechner Probleme, da er (anderer Standort) seine Mails direkt per Outlook vom Postfach des Mailservers abholen muss. Das "Problem" ist ja bekannt. Deshalb habe ich in der Exchangekonsole einen Emailkontakt mit der zweiten Mailadresse des Kunden angelegt und eine Weiterleitung in seiner Kontoeinstellung konfiguriert. D.h. alle Mails die an blabla@firma.de gehen werden an die blabla@woanders.de weitergeleitet. Die Lösung wäre okay, da hier nicht viele Mails auflaufen. Aber leider funktioniert das nicht. Nun habe ich gesehen, dass beide Domains beim gleichen Provider sind und beide Mailserver die selbe IP-Adresse haben. Ich bin nicht so fit in Exchange und möchte nun gerne wissen, wie ich dieses Problem umgehen kann?

Vielen Dank,
Klaus
2 Kommentare
Mitglied: Stende
30.09.2011 um 09:51 Uhr
Hey,

versendet der Exchange über einen Smarthost oder direkt über MX-Auflösung?

Grüße

Stende
Mitglied: klaus43
30.09.2011 um 10:18 Uhr
Hallo

Er versendet über einen Smarthost.

Gruß,
Klaus