W2k8R2 Enterprise Hyper-V - Aktivierung von Gast-VMs

Mitglied: chricki

chricki (Level 1)

01.10.2011, aktualisiert 03.10.2011, 3187 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Rechner W2k8R2 Enterprise installiert. Hier habe ich die Hyper-V Rolle hinzugefügt und das OS aktiviert (zum ersten mal). Soweit ich weiß, darf ich nun vier W2k8R2 Gäste mit diesem einen Key aktivieren.
Der Versuch einen W2k8R2 Gast zu aktivieren schlug aber fehl.

d1744b38824ecdcc8cba3aab4e8b393f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Meine Frage daher:
Ist das richtig das ich mit einer Enterprise Lizenz vier W2k8R2 Gäste inbegriffen habe? Wenn ja, muss ich die ganz normal mit dem gleichen Key aktivieren, oder muss ich da einen anderen Weg gehen (vielleicht macht das der Hyper-V Server selber?)?

Hintergrund: Ich baue mir eine private Testumgebung auf, den Key habe ich von MSDNAA.

Danke für eure Hilfe!

Gruß,
Chricki
2 Kommentare
Mitglied: chricki
07.10.2011 um 16:47 Uhr
Nach einiger Recherche habe ich erfahren das es wohl einen extra Key für die VM Aktivierung gibt. Dieser steht bei gekauften Versionen wohl mit auf der Verpackung.
Bei Microsoft erhält man auch keine richtige Hilfe, nach einigen Telefonanrufen erhält man die Aussage das grundsätzlich keine Keys mitgeteilt werden....
Mitglied: Segler
28.02.2013 um 12:53 Uhr
Nach meiner Kenntniss, gibt es für geschäftlich genutzte Server und Rechner
einen SammelKey, aber Privat muüssen Sie,wenn Sie einen Rechner real wie
Virtuall immer einen neuen Key erwerben, denn Microsoft vergibt nur den
Aktivierungsschlüssel nur einmal.
Dieses Problem hatte ich auch, aber da ich damals in einem IT Unternehmen
tätig war konnte ich von der Vorzugsregel profitieren.
Privat hat man da einen eingeschränkten Spielraum.