VMWare Tools führen Skript vor Sichern nicht aus.

Mitglied: CrashOverride01

CrashOverride01 (Level 1)

11.10.2011 um 17:40 Uhr, 3276 Aufrufe

Hi,

folgendes zur Umgebung:

Wir haben einen ESX 5.0 auf dem ein SBS 2011 läuft. Gesichert wir dieser über die Software VRanger welcher die VMWare Sicherungs API nutzt.

Und wenn diese API genutzt wird, führt wenn im Verzeichnis der VMWare Tools ein weiteres Verzeichnis namens backupscript.d werden ja alle in diesem Verzeichnis genannten Skripts ausgeführt.

Momentan befindet sich da ein Skript drin ItVCB:

echo off
if "%1" == "freeze" goto doFreeze
goto doThaw
:doFreeze
call c:\windows\pre-freeze-script.bat
goto EOF
:doThaw
call c:\windows\post-thaw-script.bat
:EOF


das Pre-freeze Skript sieht so aus.
net stop SQL01

das Post-Thaw sieht so aus
net start SQL01

wenn ich die Skripts so ausführe funktionieren Sie auch. Aber sie werden nicht vor dem Sichern ausgeführt. Weiß einer wieso?

Was mir noch aufgefallen ist. In der Übersicht vom vSphere Client steht bei der Info vom SBS2011 Gastbetriebssystem Windows 7 (64 bit), obwohl richtig in den Einstellungen eingestellt ist Windows Server 2008 R2. Ist das vielleicht der Problemherd?