Benutzerrechte in Access

Mitglied: cp-com

cp-com (Level 1)

18.10.2011 um 14:06 Uhr, 8769 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich erstelle zurzeit eine Datenbank in Access 2010 und möchte dort mit Benutzergruppen arbeiten.

Sobald die Datenbank aufgerufen wird muss der User Benutzername und Passwort auswählen. Ist dieses erfolgreich soll der User je nachdem in welcher Benutzergruppe ein Formular, zum Bearbeiten der Datensätze angezeigt bekommen oder nur ein Bericht sehen dürfen. Ich hab das im Prinzip nach dieser Anleitung gelöst 2 (Man muss den Newsletter abonnieren um diesen komplett einsehen zu können, aber ich denke das ist in diesem Fall nicht notwendig).
Tabellen habe ich folgende:
  • tblDaten (beinhaltet die Daten für das Formular)
  • tblBenutzer (BenutzerID, Name, Vorname, Kennwort, BenutzergruppeID)
  • tblBenutzergruppe (BenutzergruppeID, Benutzergruppe)
Formulare:
  • frmLogin (Anmelde-Formular) Die Überprüfung ob Benutzername und Kennwort übereinstimmen erfolgt beim klicken auf den Button cmdLogin:
  • Formular
Bericht:
  • BerichtVonFormular

Was hier angezeigt wird funktioniert alles gut. Was muss ich nun an dem VBA?-Code ändern um die Benutzergruppen mit einzubeziehen?

Bin leider kein großer Access experte...Also bitte entschuldigt wenn ich fachlich mal daneben trete ;)
2 Kommentare
Mitglied: SlainteMhath
18.10.2011 um 15:50 Uhr
Moin,

evtl. sowas in der Art (auch wenn select...case nicht besonders elegant ist :) face-smile )


als Ersatz für deine Zeile 10.

Oder versteh ich die Frage falsch? :) face-smile

lg,
Slainte
Mitglied: cp-com
19.10.2011 um 09:53 Uhr
Nein du verstehst mich genau richtig! Vielen dank.

LG