CD basiertes Linux ohne HD für RDP

Mitglied: sysad

sysad (Level 3)

02.11.2005, aktualisiert 15.02.2006, 6768 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

auf zwei Rechnern hätte ich gern eine abgespeckte Unix/Linux-Version, die

1. keine HD braucht, d.h. von CD booten kann
2. eine RDV zu einem W2003S aufbauen kann.

Wer kann mir da einen Tipp geben bzw. einen Link?

Ich kenne mich mit FreeBSD, SuSE und Slackware einigermassen aus.

-Danke
Mitglied: BartSimpson
02.11.2005 um 12:54 Uhr
oder das gute alte knoppix
bzw. LTSP
Mitglied: duddits
02.11.2005 um 14:22 Uhr
kannst auch WHAX benutzen (http://www.iwhax.net/modules/news/).
Mitglied: sysad
04.11.2005 um 13:20 Uhr

Danke, das ist der Knüller.

Im Gegensatz zu vielen anderen Linux-Distros konnte ich schon nach kurzer Zeit ein ISO-Img mit allem benötigten erstellen und das Ding läuft seit gestern fehlerfrei.
Sehr schön ist hier die Möglichkeit, mit einer LiveCD und den conf.daten auf Diskette anzufangen, bis man alles am Laufen hat. Dann einfach Daten von Diskette in Cd integrieren.

Dafür gibt's von mir *
Mitglied: 22837
15.02.2006 um 09:36 Uhr
Ich habe so etwas ähnliches vor, nur versteh ich nicht allzuviel von Linux. Kann mir da jemand tipps geben was ich da tun muss um ein IMG zu erstellen?

Danke im voraus!
Titel: CD basiertes Linux ohne HD für RDP
Content-ID: 18864
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 27.05.2019 um 09:06:54 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/18864