Windows NT4 und Terminalserverprofil Problem

Mitglied: CorradoVR

CorradoVR (Level 1)

17.08.2004, aktualisiert 10.09.2004, 6108 Aufrufe, 7 Kommentare

Es geht darum, dass das vor langer Zeit (win95-zeit) eine Citrix-Metaframe-Umgebung eingerichtet wurde und nun (win2k) die Benutzerprofile sich in die Quere kommen...

Hallo,

folgendes Problem:

Es sind servergespeicherte Profile für die Win2k-Clients vorhanden welche auch funktionieren. Die Anmeldung ist problemlos.
Leider funktioniert die Citrix-Metaframe Anwendung nur korrekt wenn man als User in der Gruppe "P_Benutzer" eingetragen ist. Jedoch wird das Benutzerprofil sobald man in dieser Gruppe ist beim Abmelden von Windows mit dem Profil von dieser Gruppe überschrieben. Danach hat man die Einschränkungen, welche eigentlich nur für Metaframe gelten sollten.

Hat jemand eine Ahnung warum dieses Profil immer wieder das windowsprofil überschreibt?

Es sind ja im Prinzip 2 unterschiedliche dinge oder?

Gruß VR
Mitglied: Quenck
17.08.2004 um 21:27 Uhr
Wie werden die Benutzer den Eingeschränkt? NTconfig.Pol im Netlogon?
Mitglied: CorradoVR
18.08.2004 um 08:10 Uhr
Ja, die ntconfig.pol wurde bearbeitet, weil im Citrix sollen Sie ja noch weniger Rechte haben - ich verstehe bloss nicht warum das Citrix-Benutzer-Profil beim abmelden immer wieder das Windows-Profil überschreibt sobald man den User in diese Gruppe "P_Benutzer" stellt..

siehe Link

http://www.rotenburg.net/michbeck/user-profile.jpg

Wahrscheinlich ist es wieder irgendwo nur ein Häckchen ;-((
Mitglied: CorradoVR
18.08.2004 um 08:48 Uhr
Mitglied: Quenck
18.08.2004 um 20:34 Uhr
Diese Policy gilt für alle Computer im Netzwerk. Probier doch mal die NTConfig.pol umzubennen und auf den TerminalServern den Pfad zur neuen .pol einzustellen:

In der Regestry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Update den Key NetworkPath auf z.B. \\DC\Netlogon\TSEConfig.pol ändern.
(Danach ist glaube ich ein Reboot notwendig)
Mitglied: CorradoVR
19.08.2004 um 14:33 Uhr
Hallo,

ich habe ja in der NTConfig.pol schon 2 verschiedene Richtlinien : einmal die für Citrix-TerminalServer-Benutzer (P_Benutzer) und einmal die für die Windows 2000 Anmeldung an die Domäne! Was macht den Unterschied aus , wenn ich eine seperate TSEConfig.pol erstelle?

Es soll einfach nicht die P_Benutzer-Richtlinie beim Abmelden vom Windows 2000 - Client übernommen werden...so ein Sch.....
Mitglied: CorradoVR
03.09.2004 um 08:10 Uhr
Hallo,

ich bin noch immer nicht viel weitergekommen...

Frage : Benötigt man immer 2 verschiedene *Config.pol wenn man NT4 & TerminalServer im Einsatz hat?
Mitglied: CorradoVR
10.09.2004 um 09:03 Uhr
HALLO

kann man unterschiedliche Policies den Benutzern von der NT-Domäne und dem TerminalServer-Login zuweisen??

Unter Windows sollen ja andere Richtlinien gelten als in Citrix!!

Bitte Bitte um Unterstützung...
Titel: Windows NT4 und Terminalserverprofil Problem
Content-ID: 2008
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 29.01.2020 um 02:05:12 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/2008