gelöst Exchange, Outlook 2010 - Kontakte aus öffentlichen Ordner in Excel exportieren

Mitglied: JimPiet

JimPiet (Level 1)

29.08.2013 um 14:24 Uhr, 11364 Aufrufe, 1 Kommentar

Moin,

gibt es eine Möglichkeit Kontakte aus öffentlichen Ordnern zu exportieren, ohne dass man sie in das eigene Adressbuch zu kopieren muss?

Bisher wurden die Kontakte markiert, in die Zwischenablage kopiert und dann in Excel eingefügt. Allerdings klappt das nicht sonderlich gut, da nach einigen Kontakte dann die Daten in mehreren Zeilen stehen und auch Namen in der Adressspalte (Bei einer Kategorie mit 1200 Kontakten sind 100 total durcheinander). Ja, die Daten stehen korrekt in den Kontakten, Stichproben wurden bei den verkorksten Einträgen gemacht.
Testweise noch eine Kategorie mit 700 und 30 Kontakten getestet. Bei den 30 Kontakten gab es keine Probleme, bei den 700 hingegen auch, wie bei den 1200.

Das kopieren in ein eigenes Adressbuch wird vmtl, so wie ich die Leute kenne, schon zu viel sein. Gibt es evtl Addins, mit denen sowas zuverlässig möglich ist?

Viele Grüße
Jimpiet
Mitglied: goscho
29.08.2013, aktualisiert um 16:37 Uhr
Hi Jim,

warum exportiert ihr die Daten nich einfach in eine Datei und wählt als Format Excel 97-2003 aus?
Einfacher geht es nicht.

Edit:
Ich lese gerade, dass Öffentliche Ordner genutzt werden und von dort funktioniert der Exportassi nicht.
Kopiert man halt die Kontakte in einen persönlichen Kontakte-Ordner, kann ja auch ein Unterorder sein. Wenn dann nicht mehr benötigt eben löschen.
Titel: Exchange, Outlook 2010 - Kontakte aus öffentlichen Ordner in Excel exportieren
Content-ID: 215566
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 29.02.2020 um 14:17:25 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/215566