Migration Team Foundation Server auf neue Lokation!

Mitglied: gmeurb

gmeurb (Level 1)

06.09.2013 um 09:42 Uhr, 1751 Aufrufe

Hallo,

ich habe mal eine grundsätzliche Frage zum Team Foundation Server in Verbindung mit SharePoint und dem Projekt welches ich hier machen soll.

Wir haben eine ältere Installation an einem mit 3MBit angebundenen Standort, die auf eine andere Lokation und einen neuen TFS mit SharePoint migriert werden soll. Soweit so gut, nun haben wir eine zweite Lokation, die eine eigene Domäne hat, welche keinerlei Vertrauensstellung zu unserer Domäne hat, aber auch diesen neuen TFS nutzen soll. Eine Vertrauensstellung ist auch nicht gewünscht!

Deswegen frage ich mich im Moment ob es überhaupt Sinn macht, die Konstellation so zu installieren.

Gefühlsmäßig würde ich folgende Schritte machen, bevor ich eine Migration des TLS angehe:

1. Migration beider Domänen auf eine einzelne Domäne oder eine Bi-Direktionale Vertrauensstellung zwischen den beiden Domänen. Plan ist aber jetzt schon eine gemeinsame Domäne.

2. Die Bandbreite erhöhen, mit den 3Mbit gewinnen wir hier sicherlich keinen Blumentopf, vor allem weil da schon einiges an Daten an den neuen TFS geschickt werden würde und da steigen mir unsere Entwickler auf den Kopf, wenn das nicht flüssig geht.

danke und Gruß
Eric
Titel: Migration Team Foundation Server auf neue Lokation!
Content-ID: 216286
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 20.08.2019 um 11:37:06 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/216286