SSH Connection via Port 443 und no-ip nicht möglich?

Mitglied: harald.schmidt

harald.schmidt (Level 1)

25.09.2013 um 22:05 Uhr, 2795 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute!

Also ich habe folgendes Problem:

Client1 welcher nur Zugriff aufs Netz per Port 80 und 443 hat.
Client2 hat Port 443 im SSH offen und im Router ist 443 für den Client frei. No-IP ist auch hinterlegt. Die Connection funktioniert von anderen Netzen ohne Probleme

Auf Client1 ist im Putty adresse.no-ip.biz eingetragen. Port steht auf 443. Proxy ist eingetragen.

Versuche ich mich zu connecten kommt nach kurzer Zeit "server unexpectedly closed network connection"

Woran kann das liegen?


SSH Config sieht so aus




Protocol 2
HostKey /etc/ssh/ssh_host_rsa_key
HostKey /etc/ssh/ssh_host_dsa_key
UsePrivilegeSeparation yes
KeyRegenerationInterval 3600
ServerKeyBits 768
SyslogFacility AUTH
LogLevel INFO
LoginGraceTime 120
StrictModes yes
RSAAuthentication yes
PubkeyAuthentication yes
IgnoreRhosts yes
RhostsRSAAuthentication no
HostbasedAuthentication no
PermitEmptyPasswords no
ChallengeResponseAuthentication no
X11Forwarding yes
X11DisplayOffset 10
PrintMotd no
PrintLastLog yes
TCPKeepAlive yes
AcceptEnv LANG LC_*
Subsystem sftp /usr/lib/openssh/sftp-server
UsePAM yes
AllowGroups root ssh
AddressFamily any
Port 443
Port 22
PermitRootLogin yes
AllowTcpForwarding no
Compression no
PasswordAuthentication yes

Mitglied: colinardo
25.09.2013, aktualisiert um 23:07 Uhr
Hallo Harald,
entweder der Proxy in dem Netz ist "intelligent" und macht "Deep Packet Inspection" um die SSH-Verbindung zu unterbinden (dann hast du Pech) oder der Proxy verhindert Verbindungen zu no-ip Adressen.
Könnte auch sein das Putty Probleme hat mit dem Proxy zu reden ...
Teste mal ob du via telnet adresse.no-ip.biz 443 auf den Server verbinden kannst.
Ansonsten werf mal Wireshark an um dem Problem auf die Schliche zu kommen.
Wenn das nicht fruchtet, geh mit nem Kasten Bier zum Admin des Netzwerks und alles wird gut

Grüße Uwe
Mitglied: kaiand1
25.09.2013 um 23:01 Uhr
Moin
Da nur Port 80 und 443 "Frei" sind bedeutet das ihr hinter einer Firewall seid und nur Webseiten "erlaubt" sind.
Diese Firewall ist aber nun so auch eingerichtet das die diese umgehungsversuche erkennt und die Verbindung nicht erlaubt.
Einfachste weg ist halt wenn ihr die SSH Verbindung braucht geht zur IT und sagt denen das.
Die machen euch dann den Port/Weg Frei ;)
Mitglied: MrNetman
26.09.2013 um 08:57 Uhr
Nicht nur Ports sind für einen Zugriff wichtig, sondern auch unterschiedliche IP-Netze.
Darüber hast du dich nicht ausgelassen.
Achte mal auf die Ranges. Beim Routen funtktionieren gleich IPs logischerweise nicht.

Gruß
Netman
Titel: SSH Connection via Port 443 und no-ip nicht möglich?
Content-ID: 217858
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 25.08.2019 um 04:44:53 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/217858