Chkdsk unklarheiten.

Mitglied: Follyx

Follyx (Level 2)

27.10.2013, aktualisiert 20:51 Uhr, 7232 Aufrufe, 1 Kommentar

"Chkdsk" wurde im Überprüfungsmodus für eine Volumemomentaufnahme ausgeführt.

Dateisystem auf K: wird überprüft.
Zugriff verweigert

Beim Überprüfen dieses Laufwerks ist ein Momentaufnahmenfehler aufgetreten. Führen Sie eine Offlineüberprüfung aus, und beheben Sie den Fehler.

Das wäre die Anzeige aus dem Ereignissprotokoll nach vergeblichem starten von chkdsk (GUI). Warum habe ich keinen Zugriff auf die externe USB3 HD, ein reines Datenvolumen mit keinen offenen Handles. Und bitte was ist eine Offlineprüfung in diesem Fall?
Die ganze Problematik tauch seit einigen Tagen während des Einsatzes von Avronis Trueimage auf. Backupziel ist og. HD.

Danke im Vorraus
Mitglied: colinardo
28.10.2013, aktualisiert um 07:50 Uhr
Hallo huschi,
öffne mal eine Konsole mit Admin-Rechten, dort führst du dann folgenden Befehl aus;
Wenn du bei einem heruntergefahrenem Windows 8 und aktivierter Fastboot-Option in Windows danach von einer Acronis-CD bootest und ein Backup auf die externe HD machst die auch schon beim herunterfahren in Windows angeschlossen war, kann es beim nächsten Windows Start zu Problemen mit Inkonsistenzen kommen, da sich das Betriebsystem den Zustand des Dateisystems merkt. Wenn dieses sich zwischenzeitlich durch das Backup verändert hat kommt es zu solchen Fehlern ...
Wenn das der Fall war, entweder Fastboot deaktivieren oder für solche Fälle einen Neustart machen.

Grüße Uwe
Titel: Chkdsk unklarheiten.
Content-ID: 220576
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 19.02.2020 um 07:16:20 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/220576