gelöst AD Abfrage erstellen für gesperrte Benutzerkonten (LDAP)

Mitglied: flexi87

flexi87 (Level 1)

06.11.2013 um 16:52 Uhr, 6961 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich möchte eine Abfrage im AD machen die mir die gesperrten User anzeigt.
Meine LDAP Abfrage funktioniert zwar, jedoch werden hier auch noch die User angezeigt die bereits über die Gruppenrichtlinie entsperrt wurden.

(&(&(objectCategory=Person) (objectClass=User) (lockoutTime>=1)))

Besten Dank im Voraus
Mitglied: colinardo
06.11.2013, aktualisiert um 18:45 Uhr
Hallo flexi87,
das liegt daran das das Flag lockoutTime erst wieder auf 0 zurückgesetzt, wird wenn sich der User nach dem Zurücksetzen des Lockout erneut angemeldet hat.
Du kannst es mal hiermit versuchen:
Mehr zur Property userAccountControl kannst du hier nachlesen.

Weitere Scripte und Lösungen dazu findest du auch in diesem Thread

Grüße Uwe
Mitglied: flexi87
07.11.2013 um 11:18 Uhr
Super danke viel mal.
Leider funktioniert diese LDAP-Abfrage bei mir nicht.
Gibt es sonst eine Möglichkeit eine LDAP-Abfrage mit badPasswortTime zu machen?
Die User werden bei uns nach 10 min entsperrt.

Besten Dank
Mitglied: colinardo
07.11.2013 um 11:31 Uhr
Zitat von flexi87:
Super danke viel mal.
Leider funktioniert diese LDAP-Abfrage bei mir nicht.
hier schon, wo gibst du die Abfrage ein bzw. wo verwendest du sie ? Welches Server Betriebssystem ? schau mal mit "ADSIEdit.msc" in ein UserObjekt welches gesperrt ist und überprüfe den Wert der Eigenschaft 'userAccountControl'. Diese Eigenschaft zeigt normalerweise sehr zuverlässig an ob ein Account gesperrt ist

Gibt es sonst eine Möglichkeit eine LDAP-Abfrage mit badPasswortTime zu machen?
Probier mal dieses Script: http://www.rlmueller.net/LockedUsers.htm

Grüße Uwe
Titel: AD Abfrage erstellen für gesperrte Benutzerkonten (LDAP)
Content-ID: 221300
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 19.02.2020 um 17:14:29 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/221300