Internetzugriff über UMTS-Stick mit gleichzeitiger Nutzung des internen Netzwerks

Mitglied: smerks

smerks (Level 1)

07.11.2013, aktualisiert 11:34 Uhr, 1237 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein technisches Problem im Netzwerkbereich.

Kunde X hat einen Standort A welcher über einen Server (DC,DNS,DHCP,FILE) verfügt.

Eine Sonicwall sorgt für die Site-to-Site Verbindung zum Standort B. Standort B verfügt neben einem DC,DNS,DHCP,EXCHANGE zusätzlich über einen

VPN-Einwahlserver für die Mitarbeiter.

Geplant ist im Falle eines Internetausfalls am Standort A, die Einwahl ins Internet durch einen UMTS-Stick zu übernehmen und anschließend per Microsoft-VPN die

Verbindung zum VPN-Einwahlserver bei Standort B zu realisieren.

Das klappt auch mit einer Einschränkung!!!.

Die intere Netzwerkverbindung des Clients muss deaktiviert bzw. Netzwerkkabel entfernt werden. Wenn dies nicht geschieht, ist die Einwahl per UMTS zwar möglich,

allerdings werden keine Webseiten aufgebaut und z.B. www.google.de ist nicht anpingbar. VPN-Einwahl funktioniert ebenfalls nicht.

Meine Vermutung ist das die Anfragen zwar den Zielort erreichen aber die Antworten des Zielorts auf der internen Netzwerkkarte erwartet werden?

Kann man das Problem irgendwie umgehen?

Mein Vorschlag die Sonicwall mit einem UMTS-Stick als Failover einzurichten wird vom Kunden nicht gewünscht.


Danke für eure Ideen/Vorschläge
Mitglied: killtec
07.11.2013 um 11:38 Uhr
Hi,
klingt nach einem Routingproblem. Änderst du auch die Default Route dabei?
Die beste Variante ist das wie du schon selbst sagst, dass das die FW / der Router selbst erledigt. Das ist auch das sauberste und stabilste. Du musst dann nichts mehr an den clients konfigurieren.

Gruß
Mitglied: aqui
11.11.2013 um 19:08 Uhr
Das ist eine immerwährende Fehlkonfiguration der VPN Clients !
Dieses Forums Tutorial
https://www.administrator.de/wissen/vpns-einrichten-mit-pptp-117700.html
erklärt dir im Abschnitt "Konfiguration der Clients" --> "Tunnelgateway" was zu tun ist !
Ist der Haken entfernt funktioniert das auch wunderbar ohne das blödsinnige Abziehen der Kabel !
Titel: Internetzugriff über UMTS-Stick mit gleichzeitiger Nutzung des internen Netzwerks
Content-ID: 221384
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 18.02.2020 um 06:57:43 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/221384