Multihomed MS Windows Server 2012 R2 - DHCP für diverse Netze

Mitglied: wiggumm

wiggumm (Level 1)

15.11.2013 um 18:35 Uhr, 2289 Aufrufe

Hallo, ich habe einen MS Windows Server mit einer DHCP Rolle ausgestattet und im AD hinterlegt.

Der Server ist multihomed in VMWare und hat dort vier NICs bekommen. Ich benötige vier Ranges.

Damit der Server nur dem Adapter mit Konfigurationen versorgt, die von den Clients angefragt werdenund aus dem zugehörigen Subnet über ein VLAN, in die VMware-Umgebung kommen, habe ich eine Auschlussregel auf jeden Bereich legen müssen. Das ist "unlogisch" wenn z. B. mit pfSense gearbeitet hat. Dort kann ich DHCP an die optionale NIC mit dem VLAN binden. Der Router könnte das auch wie die pfSense.

Ist das wirklich die Methode die ich für MS Server anwenden muss?
Titel: Multihomed MS Windows Server 2012 R2 - DHCP für diverse Netze
Content-ID: 222115
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 22.08.2019 um 07:04:41 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/222115