gelöst Exchange Server 2007 Unzustellbare E-Mail wird immer wieder abgerufen

Mitglied: leuchtmast

leuchtmast (Level 1)

22.11.2013 um 07:29 Uhr, 1519 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

wir betreiben einen Small Bussines Server 2008. Abgerufen werden die E-Mail durch den PVE POP3 Collector.

Seit ein paar Tagen haben wir nun das Problen, dass ein Benutzer immer wieder eine Meldung über eine nicht zustellbare E-Mail erhält. Im 15 Minuten Takt bekomt er so etwa 20 mal die Benachrichtigung, dass seine E-Mail nicht zugestellt werden konnte. Ich kann diese E-Mail nicht auf dem Server finden. Die Warteschlangen sind auch leer. Welche Möglichkeiten gibt es diese Nachricht zu löschen?

Gruß Wolfgang

Mitglied: keine-ahnung
22.11.2013 um 07:55 Uhr
Moin,

ich kenne jetzt Deinen Pop-collector nicht, aber bevor Du den Support des Herstellers kontaktierst, würde ich das monierte Postfach noch einmal genau anschauen. Löschen kannst Du die Mail nur, wenn Sie da ist .

Wenn beim Hoster wirklich keine mail mehr liegt, hat der connector einen Schlag ...

LG, Thomas
Mitglied: leuchtmast
26.11.2013 um 08:36 Uhr
Hallo,

das Problem ist gelöst. Es war aktiviertes Greylisting beim Empfänger.
Ein Anruf dort und es wurde Abhilfe geschaffen.

Gruß Wolfgang
Titel: Exchange Server 2007 Unzustellbare E-Mail wird immer wieder abgerufen
Content-ID: 222718
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 03.04.2020 um 06:58:42 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/222718