RDP über eine bestimmte Netzwerk connection schicken

Mitglied: schrecke

schrecke (Level 1)

22.11.2013 um 16:35 Uhr, 1426 Aufrufe, 2 Kommentare

moin,,

folgendens. Ein PC hängt in einem Netzwerk "Netz1" und von dort aus wird eine VPN connection (F5 Big-IP Edge) in ein anderes Netzwerk aufgebaut welche permanent bestehen muss.
Nun soll aber möglichst parallel dazu eine RDP Verbindung zu einem Server aufgebaut werden, welcher nur über das Netz1 erreichbar ist, quasi local.

Bekommt man sowas hin? Kann man quasi der RDP sagen das diese nicht den Tunnel nutzt, sondern direct ins Netzwerk geht?

Oder

könnte man die RDP über die WLAN Karte schicken?

Danke für die Hilfe
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.11.2013, aktualisiert um 18:11 Uhr
Schau mal nach "Routing-tabellen".

lks

PS: Wenn der eh nur lokal über Netz1 Erreichbar ist, Du aber trotzdem in den Tunnel geschickt wirst, ist da bei Euch mti dem Netzwerk ganz stark im argen.
Mitglied: loonydeluxe
22.11.2013 um 22:50 Uhr
was heißt
welcher nur über das Netz1 erreichbar ist
??

Sofern der RDP-Server per IP angesprochen wird und im Subnetz des Netz1 ist, sollte es keine Probleme geben.

Sofern der RDP-Server NICHT im Subnetz des Netz1 ist, sollte es beim Zugriff per IP eine Route zum Zielnetz geben, die höher priorisiert als die Standardroute (bei VPN-Verbindungen mit Windows-Bordmitteln wird die Standardroute aufs VPN-Netz gesetzt) und zusätzlich beim Zugriff per Hostname/FQDN sollte dieser NICHT durch den DNS des VPN-Netzes auf eine IP im VPN-Netz aufgelöst werden.
Titel: RDP über eine bestimmte Netzwerk connection schicken
Content-ID: 222751
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 26.02.2020 um 20:53:42 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/222751