Apache: Entfernen der Passphrase eines SSL-Zertifikates

Mitglied: Frank

Frank (Level 5)

31.08.2004 um 10:45 Uhr, 34247 Aufrufe, 1 Danke

Da beim Booten der Maschine wohl schlecht die Passphrase eines SSL-Zertifikates gleich mit eingegeben werden kann, hier die Lösung wie man sie wieder entfernt.

- wechseln Sie in das Apache Konfigurationsverzeichnis (bei mir z.B. /etc/httpd/ssl.key)
- am Besten vorher eine Sicherheitskopie des Verzeichnis anlegen.
- kopieren Sie die Datei server.key (kann auch private.key heißen usw.) nach server.pass.key
- entfernen Sie die Passphrase mit: <font class=code>openssl rsa -in server.pass.key -out server.key</font>- danach sollte man den Webserver mit apachectl stop stoppen und ihn danach mit apachectl start oder apachectl sslstart neu starten

Ab jetzt verlangt der Apache Startvorgang keine Passphrase mehr.


Gruß
Frank
Titel: Apache: Entfernen der Passphrase eines SSL-Zertifikates
Content-ID: 2263
Art des Inhalts: Anleitung
Ausgedruckt am: 28.10.2020 um 15:43:24 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/2263