gelöst Windows 7 vorinstallieren

Mitglied: Bernado25

Bernado25 (Level 1)

30.01.2014 um 12:57 Uhr, 1969 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Hallo Gemeinde,

ich habe da eine Frage:

Ich möchte Windows 7 auf einem neuen PC so installieren, dass später der Kunde wenn er diesen Zuhause anschliesst nur noch Benutzername usw. eintragen muss ähnlich wie bei vorkonfigurierten PCs von terra usw....

Wie mache ich das am Besten?

Liebe Grüße

Bernado
Mitglied: Belloci
30.01.2014 um 13:03 Uhr
Hallo Bernado,

bitte google dich mal durch folgende Themen durch:

-WAIK
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd349343%28v=ws.10%29.aspx

optional:

-WDS (WIndows Deployment Services)

Gruß
Belloci
Mitglied: cardisch
30.01.2014 um 13:11 Uhr
Geht aber auch mit einem simplen sysprep...
Gruß

Carsten
Mitglied: Bernado25
30.01.2014 um 13:11 Uhr
THX werd ich direkt mal machen
Mitglied: Belloci
30.01.2014 um 13:13 Uhr
@cardisch

in der simpelsten Art und Weise ja

vielleicht steigen die Ansprüche ja doch noch..

Gruß
Mitglied: cardisch
30.01.2014 um 13:15 Uhr
Für den einmaligen "Hausgebrauch" aber am sinnvollsten, Büchse aufsetzen, syspreppen fertig..
Wenn man das regelmäßig macht, dann wird es natürlich wuselig
Mitglied: sysinfo
30.01.2014, aktualisiert um 14:53 Uhr
Hallo Bernado,

ich möchte mal nicht auf das Technische eingehen. Es hört sich an, als ob es sich um ein Gewerbe handelt.

Bitte beachte:

- Der Kunde muss die Nutzungsbedingungen akzeptieren können
- Du musst die Lizenz dafür von MS haben. Ich glaube du brauchst mindestens eine Windows 8 Ent. um Windows 7 oder 8 imagen zu dürfen. Evtl. bekommst Du ja auch noch eine Windows 7 Ent. bezgl. der Lizenz bin ich mir aber nicht sicher. Da Du die Software (Windows Lizenz für den PC) ja weiter verkaufst. Dieses Thema ist aber nicht ohne. Ich würde mich da mit dem Fachmann deines Vertrauens mal unterhalten.

Ich weiß, blödes Thema.

//Stephan
Mitglied: Xaero1982
30.01.2014 um 15:22 Uhr
Zitat von sysinfo:

Hallo Bernado,

ich möchte mal nicht auf das Technische eingehen. Es hört sich an, als ob es sich um ein Gewerbe handelt.

Bitte beachte:

- Der Kunde muss die Nutzungsbedingungen akzeptieren können
- Du musst die Lizenz dafür von MS haben. Ich glaube du brauchst mindestens eine Windows 8 Ent. um Windows 7 oder 8 imagen zu
dürfen. Evtl. bekommst Du ja auch noch eine Windows 7 Ent. bezgl. der Lizenz bin ich mir aber nicht sicher. Da Du die
Software (Windows Lizenz für den PC) ja weiter verkaufst. Dieses Thema ist aber nicht ohne. Ich würde mich da mit dem
Fachmann deines Vertrauens mal unterhalten.

Ich weiß, blödes Thema.

//Stephan

Er schreibt aber nichts von imagen und wenn er den PC einfach nur vorkonfigurieren will und dann in den Zustand versetzt, dass der User die entsprechenden restlichen Einstellungen vornimmt hat das nichts mit Imagen zu tun und ist auch nicht illegal, geschweige denn das man eine Enterpriselizenz benötigt.

Was er also genau vor hat ist er uns noch schuldig.

Gruß
Mitglied: sysinfo
30.01.2014 um 15:44 Uhr
Hallo Xaero1982,

OK, das mit dem Imagen habe ich etwas voreilig vorrausgesetzt, da ich dachte das er nicht jeden PC erneut anfassen möchte.
Er sprach nur von Kunden, daher bin ich von Gewerbe ausgegangen.

//Stephan
Mitglied: Bernado25
13.02.2014 um 10:28 Uhr
Hi Leute,

sorry dass ich mich jetzt erst melde.

Wir haben hier etliche gebrauchte Rechner stehen, welche wir aufrüsten und mit ner Win7 Home Premium 32 Bit vorinstallieren wollen, dabei sollen eben schon aktuelle Updates und einzelne Einstellungen schon übernommen sein.

Den Key und auch die Usereinstellungen, werden dann beim nächsten Systemstart vom Benutzer selbst eingetragen.

Das ganze hat super mit dem WAIK geklappt....

Wenn nun ein "Kunde" kommt, und ein gebrauchtes System mit nem neuen Win7 möchte, muss er beim Start der Lizenzzustimmen den Keyeintragen und seinen Benutzer anlegen usw...

THX 4 Support

Greeetz Bernado
Titel: Windows 7 vorinstallieren
Content-ID: 228200
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 19.09.2019 um 20:53:57 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/228200