Kommunikation im Netzwerk verbessern, mehr Komfort für User

Mitglied: 14078

14078 (Level 2)

11.01.2006, aktualisiert 17.01.2006, 6188 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

wie koennte man in einem reinen Windows 2003 Server bzw. Windows XP Sp2 Client netzwerk den Komfort in sachen Kommunikation und Flexibler Arbeit erhoehen. Aktuell nutzen wir unserem netz quasi nur die Oeffentlichen Ordner und eine Intranet Site fuer inhouse kommunikation. Welche Tools koenntet ihr euch vorstellen bzw. welche laufen bei euch im netzwerk und ermoeglichen euren usern z.b. gemeinsames arbeiten an projekten, bessere abstimmung, schnelle informations weiterleitung etc ?

auch nutzen wir ein URALTES GUI gesteuertes quasi "net send" welches usern ermoeglicht der ganzen domain messages zu schicken, sehr hilfreich bei uns, da die user nicht immer stupide vor der kiste sitzen.

uns koennte jedwedes tool helfen, welches die kommunikation vereinfacht, wenns dann noch gut aussieht, um so besser.

wie ist in diesem zusammenhang sharepoint zu sehen ( sagt mir bis auf 2-3 doks und dem namen nichts ).

danke und gruß

mauri
Mitglied: fugu
11.01.2006 um 23:03 Uhr
Moinz,

darauf gibt's eigentlich nur eine Antwort: Tobit!
Geiler Preis, spitzenmässige Features!

http://www.tobit.com

Gruss, Fugu
Mitglied: 14078
11.01.2006 um 23:15 Uhr
Moinz,

darauf gibt's eigentlich nur eine Antwort:
Tobit!
Geiler Preis, spitzenmässige Features!

http://www.tobit.com

Gruss, Fugu

vieleicht ein paar mehr infos ? was machts, was isses, was kosts etc
Mitglied: DerLange
11.01.2006 um 23:40 Uhr
also ich hab mich da grad mal schlau gelesen - - hört sich nciht schlecht an

und lesen is gar nciht soo schwer

ist sogar in Deutsch
Mitglied: 14078
11.01.2006 um 23:51 Uhr
sieht bissi riesig aus, aber interessant. mal sehen obs da mal eine demo gibt.

welche tools habt ihr noch laufen, muss ja nicht immer gleich das riesen enterprise ding sein, vieleicht gibts auch kleine helferlein die mann nicht mehr missen will/kann.
Mitglied: Samtpfote
12.01.2006 um 00:43 Uhr
Sharepoint Services (kostenlos, einfachst zu konfigurieren und extrem flexibel für alles einsetzbar, Umfragen, eingehende Faxe, Urlaubskalender, Firmenfotos, Aufgabenlisten, gemeinsame Kalender, Linksammlungen, etc.)
Ist eine Intranetseite, die über ein Webinterface gewartet wird und auch verschiedene Benutzerrechte einbinden kann. Integriert perfekt in Office 2003 (Dokumente können für die gemeinsame Bearbeitung ein/ausgecheckt werden und werden in der Sharepoint Datenbank gespeichert; Sharepoint Ordner können in Office gemapt werden etc.)

Bei großen Netzwerken:
Sharepoint Portal Services

Hope this helps
A.
Mitglied: mmaeder
17.01.2006 um 11:28 Uhr
Hi zusammen,

wenn es nix kosten darf (außer der installations-/konfigurationszeit) kann ich Euch auf jeden Fall PHProjekt empfehlen (http://www.phprojekt.de/). Ist eine Open-Source-Groupware, beinhaltet praktisch alles, was Exchange und Tobit (mal abgesehen von z.B. TV-Zeitungen-Abo auch) können und im Business-Betrieb benötigt wird.

"PHProjekt supports many protocols like ldap, soap and webdav and is available for 36 languages and 7 databases"

Setzt Websever mit installiertem PHP voraus.

PocketPC/MDA Sync ist als Beta ebenfalls verfügbar.

Mit Tobit hab ich teilweise schlechte Erfahrung, Administration ist meiner Meinung nach nicht immer ganz logisch/konsequent... Mit ActiveDirectory gibts bei den Admin-Benutzerkonten auch ein paar Probleme... Interessant v.a. für diejenigen, die nicht viel Gedanken investieren wollen und schnell eine Lösung suchen!
Titel: Kommunikation im Netzwerk verbessern, mehr Komfort für User
Content-ID: 23366
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 24.05.2019 um 00:05:50 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/23366