gelöst Excel Dokument als PDF speichern

Mitglied: TIM589

TIM589 (Level 1)

13.07.2015 um 10:56 Uhr, 1512 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich habe mir ein kleines Rechnungsprogramm gebastelt und würde das ganze am Ende als PDF automatisch abspeichern lassen.
Leider komme ich mit den Codes die ich gefunden habe nicht wirklich zurecht.
01.
ActiveSheet.ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:="C:\TEMP\Testdatei.pdf" _
02.
, Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas _
03.
:=False, OpenAfterPublish:=True
hier wäre so ein Code den ich immer wieder gefunden habe. Allerdings kommt bei mir bei ActiveSheet ein Fehler dass es nicht deklariert wurde und xlTypePDF genauso.

Was muss ich hier deklarieren dass das ganze klappt.

Am Ende soll eine Msgbox kommen bei der der man mit Ja Speichern den Befehl ausführen kann.

Falls jmd den ganzen Code vom Programm braucht um zu sehen wie das Programm funktioniert hier mal alles:

01.
Public Class Rechnung
02.
    Dim Projekt As Object
03.
    Dim Jahrx, Tagx, Monatx, Rechnungsnummer As String
04.
    Dim x0 As Integer = 0
05.
    Dim x1 As Integer = 1
06.

07.
    Private Sub Rechnung_Button_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Rechnung_Button.Click
08.
        If Betrag1_TextBox.Text = "" Then Betrag1_TextBox.Text = 0
09.
        If Betrag2_TextBox.Text = "" Then Betrag2_TextBox.Text = 0
10.
        If Betrag3_TextBox.Text = "" Then Betrag3_TextBox.Text = 0
11.
        If Betrag4_TextBox.Text = "" Then Betrag4_TextBox.Text = 0
12.
        If Betrag5_TextBox.Text = "" Then Betrag5_TextBox.Text = 0
13.
        If Betrag6_TextBox.Text = "" Then Betrag6_TextBox.Text = 0
14.

15.
        'Ergebnisberechnung
16.
        Gesamtbetrag_Ergebnis_Label.Text = Betrag1_TextBox.Text + +Betrag2_TextBox.Text + +Betrag3_TextBox.Text + +Betrag4_TextBox.Text + +Betrag5_TextBox.Text + +Betrag6_TextBox.Text
17.

18.
        'Excel aus Dateivorlage öffnen
19.
        Projekt = CreateObject("excel.application")
20.
        Projekt.Application.Workbooks.Open("C:\Users\t.mueller\Downloads\Rechnungsvorlage")
21.
        Projekt.Visible = True
22.

23.
        'Excel Zelle füllen
24.
        Projekt.range("I16").value = Datum_TextBox.Text
25.
        Projekt.range("B8").value = Vorname_TextBox.Text & " " & Nachname_TextBox.Text
26.
        Projekt.range("B9").value = Straße_TextBox.Text
27.
        Projekt.range("B10").value = PLZ_TextBox.Text & " " & Ort_TextBox.Text
28.
        Projekt.range("B23").value = Eingabe1_TextBox.Text
29.
        Projekt.range("H23").value = Betrag1_TextBox.Text
30.
        Projekt.range("B24").value = Eingabe2_TextBox.Text
31.
        Projekt.range("H24").value = Betrag2_TextBox.Text
32.
        Projekt.range("B25").value = Eingabe3_TextBox.Text
33.
        Projekt.range("H25").value = Betrag3_TextBox.Text
34.
        Projekt.range("B26").value = Eingabe4_TextBox.Text
35.
        Projekt.range("H26").value = Betrag4_TextBox.Text
36.
        Projekt.range("B27").value = Eingabe5_TextBox.Text
37.
        Projekt.range("H27").value = Betrag5_TextBox.Text
38.
        Projekt.range("B28").value = Eingabe6_TextBox.Text
39.
        Projekt.range("H28").value = Betrag6_TextBox.Text
40.
        Projekt.range("H29").value = Gesamtbetrag_Ergebnis_Label.Text
41.

42.
        'Jahr festlegen
43.
        Jahrx = System.DateTime.Now.Year.ToString
44.

45.
        'Tag und 01 festlegen
46.
        If System.DateTime.Now.Day.ToString < 10 Then
47.
            Tagx = "0" & System.DateTime.Now.Day.ToString
48.
        Else
49.
            Tagx = System.DateTime.Now.Day.ToString
50.
        End If
51.

52.
        'Monat festlegen
53.
        If System.DateTime.Now.Month.ToString < 10 Then
54.
            Monatx = "0" & System.DateTime.Now.Month.ToString
55.
        Else
56.
            Monatx = System.DateTime.Now.Month.ToString
57.
        End If
58.

59.
        Do While My.Computer.FileSystem.FileExists("C:\Users\t.mueller\Downloads\Rechnungsprogramm\" & "RE" & Jahrx & "-" & Tagx & Monatx & x0 & x1 & ".txt")
60.
                x1 = x1 + +1
61.
            Loop
62.

63.
        'Rechnungsnummer richtig schreiben wenn x1 > 9
64.
        If x1 < 9 Then
65.
            Rechnungsnummer = "RE" & Jahrx & "-" & Tagx & Monatx & x0 & x1
66.
        Else
67.
            Rechnungsnummer = "RE" & Jahrx & "-" & Tagx & Monatx & x1
68.
        End If
69.

70.

71.
        'In Zelle schreiben
72.
        Projekt.range("B18").value = Rechnungsnummer
73.

74.
    End Sub
75.

76.
End Class
77.
Mitglied: 122990
13.07.2015, aktualisiert um 11:20 Uhr
Das was du da machst ist kein VBA sondern VB.NET, da hat das ganze anders auszusehen ...

Workbook referenzieren
01.
Dim wb = Projekt.Application.Workbooks.Open("C:\Users\t.mueller\Downloads\Rechnungsvorlage") 
und dann
01.
If MsgBox("Wollen sie die Rechnung als PDF speichern?", vbYesNo) = vbYes then
02.
    wb.ActiveSheet.ExportAsFixedFormat(0, "C:\TEMP\Testdatei.pdf")
03.
End if
grexit
Mitglied: TIM589
13.07.2015 um 13:52 Uhr
Perfekte Lösung ich danke dir vielmals!!
Titel: Excel Dokument als PDF speichern
Content-ID: 277183
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 22.10.2019 um 00:24:32 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/277183