HWK - Weiterbildung: Schein C - T ... Betriebsinformatiker HWK

Mitglied: 5024

5024 (Level 1)

26.09.2004 um 12:42 Uhr, 10182 Aufrufe

HWK IT-Scheine

Hallo,

ich beschäftige mich schon seit Jahren privat mit PC Software/Hardware/Anwendungen, habe aber bis jetzt noch keine Weiterbildungen/Abschlüsse besucht bzw. absolviert.

Nun habe ich mich entlich entschlossen Weiterbildungslehrgänge, mit abschließenden staatlich anerkannten Prüfungen, zu besuchen. Da ich einen handwerklichen Beruf gelehrnt habe, bot sich für mich die HWK als Weiterbildung an.

Nun bin ich in folgenden Lehrgängen eingeschrieben:

- ECDL und Netzwerk Service Techniker (Schein C)

Nach erfolgreichem Abschluß habe ich vor meinen Technischen EDV Administrator oder Schein B zu absolvieren, um die Voraussetzungen/Zulassung zu den Betriebinformatikermodulen zu erlangen.

Nun meine Frage:

1.)Was sind eurer Meinung nach die HWK Lehrgänge (Netzwerk Service Techniker, Technischer EDV Administrator, Betriebsinformatiker) wert, und hat man damit eine Chance auf dem IT-Arbeitsmarkt?

2.)Was wäre, eurer Meinung nach, der nächste Weg nach dem Netzwerk Service Techniker HWK - weiter machen zum Technischen EDV Administrator und Betriebsinformatiker? Oder nach dem Zeugnis und Diplom des N. Service Technikers in eine andere Richtung weiter machen?

Bin für alle Meinungen und Vorschläge dankbar um mein Ziel näherzukommen, um Fuß im Bereich der IT-Branche zu fassen. Danke!!

Gruß,

Jürgen (JC)
Titel: HWK - Weiterbildung: Schein C - T ... Betriebsinformatiker HWK
Content-ID: 2801
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 26.10.2020 um 01:51:48 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/2801