gelöst Domainanmeldung - Zugriff verweigert

Mitglied: Jannis92

Jannis92 (Level 1)

18.08.2015 um 10:50 Uhr, 1843 Aufrufe, 1 Kommentar

Moin Moin,
wir befinden uns gerade in der Vorbereitung für einen Hardware Rollout.
Somit werden aktuell alle Rechner mit einem Image versehen. Bei einigen kommt es jedoch dazu,
dass wenn ein Domain Benutzer (immer der gleiche) angemeldet wird (dies ist pro Deploymentrunde ein kurzer Test), die Fehlermeldung "Zugriff verweigert" erscheint.

Kennt jemand von euch ein solches Problem/ Phänomen?

Bei dem ersten Rechner, der diese Meldung ausgegeben hat, habe ich die Anmeldung zu einem späteren Zeitpunk noch einmal versucht.
Aufmal lief diese erfolgreich durch?!

In den Logs konnte ich folgendes finden:
Typ Sicherheit.

### Log, wo die Anmeldung mit "Zugriff verweigert" fehlgeschlagen ist ###
Anmeldeversuch mit expliziten Anmeldeinformationen.

Antragsteller:
Sicherheits-ID: SYSTEM
Kontoname: %System-Name%$
Kontodomäne: %DOMAIN-NAME%
Anmelde-ID: 0x3e7
Anmelde-GUID: {00000000-0000-0000-0000-000000000000}

Konto, dessen Anmeldeinformationen verwendet wurden:
Kontoname: deployment
Kontodomäne: %DOMAIN-NAME%
Anmelde-GUID: {4fa20b93-2308-eb0a-a203-8fcfa13c035b}

Zielserver:
Zielservername: localhost
Weitere Informationen: localhost

Prozessinformationen:
Prozess-ID: 0x284
Prozessname: C:\Windows\System32\winlogon.exe

Netzwerkinformationen:
Netzwerkadresse: 127.0.0.1
Port: 0

### Log, wo die Anmeldung erfolgreich war ###
Ein Konto wurde erfolgreich angemeldet.

Antragsteller:
Sicherheits-ID: SYSTEM
Kontoname: %System-Name%$
Kontodomäne: %DOMAIN-NAME%
Anmelde-ID: 0x3e7

Anmeldetyp: 11

Neue Anmeldung:
Sicherheits-ID: %DOMAIN-NAME%\deployment
Kontoname: deployment
Kontodomäne: %DOMAIN-NAME%
Anmelde-ID: 0x240f4
Anmelde-GUID: {00000000-0000-0000-0000-000000000000}

Prozessinformationen:
Prozess-ID: 0x29c
Prozessname: C:\Windows\System32\winlogon.exe

Netzwerkinformationen:
Arbeitsstationsname: %System-Name%
Quellnetzwerkadresse: 127.0.0.1
Quellport: 0

Detaillierte Authentifizierungsinformationen:
Anmeldeprozess: User32
Authentifizierungspaket: Negotiate
Übertragene Dienste: -
Paketname (nur NTLM): -
Schlüssellänge: 0

Dieses Ereignis wird beim Erstellen einer Anmeldesitzung generiert. Es wird auf dem Computer generiert, auf den zugegriffen wurde.

Die Antragstellerfelder geben das Konto auf dem lokalen System an, von dem die Anmeldung angefordert wurde. Dies ist meistens ein Dienst wie der Serverdienst oder ein lokaler Prozess wie "Winlogon.exe" oder "Services.exe".

Das Anmeldetypfeld gibt den jeweiligen Anmeldetyp an. Die häufigsten Typen sind 2 (interaktiv) und 3 (Netzwerk).

Die Felder für die neue Anmeldung geben das Konto an, für das die Anmeldung erstellt wurde, d. h. das angemeldete Konto.

Die Netzwerkfelder geben die Quelle einer Remoteanmeldeanforderung an. der Arbeitsstationsname ist nicht immer verfügbar und kann in manchen Fällen leer bleiben.

Die Felder für die Authentifizierungsinformationen enthalten detaillierte Informationen zu dieser speziellen Anmeldeanforderung.
- Die Anmelde-GUID ist ein eindeutiger Bezeichner, der verwendet werden kann, um dieses Ereignis mit einem KDC-Ereignis zu korrelieren.
- Die übertragenen Dienste geben an, welche Zwischendienste an der Anmeldeanforderung beteiligt waren.
- Der Paketname gibt das in den NTLM-Protokollen verwendete Unterprotokoll an.
- Die Schlüssellänge gibt die Länge des generierten Sitzungsschlüssels an. Wenn kein Sitzungsschlüssel angefordert wurde, ist dieser Wert 0.





Mitglied: Jannis92
23.08.2015 um 21:26 Uhr
Mh,
also wenn der Rechner erneut ein Image erhält, ist der Fehler weg.
Sieht aus, als wenn irgendwas mit der Konfiguration nicht 100% läuft bzw. vllt. auch das Image nicht zu 100% kopiert wird.

Somit werde ich den Post schließen.
Titel: Domainanmeldung - Zugriff verweigert
Content-ID: 280491
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 16.09.2019 um 02:06:39 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/280491