Administratorkonto unter WinXP lässt sich nicht mehr anwählen. Hilfe!

Mitglied: fani

fani (Level 1)

27.09.2004, aktualisiert 29.10.2004, 4897 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Habe (dumm wie ich bin) an den Einstellungen gespielt und kann jetzt nicht mehr auf das Admin
-konto zugreifen.
Dass heißt, ich stecke im ''User-Modus'' fest und kann - da meine Möglichkeiten in dem Modus
begrenzt sind - keine Änderungen mehr vornehmen.

Was jetzt?

Hilft da nur noch Formatieren ? (ich denke das selbst dies nicht mehr möglich ist)

Bitte um Hilfe!

Danke im voraus,
Fani
Mitglied: arbeitsloser-admin
29.10.2004 um 16:35 Uhr
Hallo Fani,

obwohl ich glaube, dass sich Dein Problem mittlerweile erledigt hat, schreibe ich Dir eine mögliche Lösung:
Ich vermute Du hast XP Home, dann musst das System im abgesicherten Modus starten (vor dem booten F8 drücken, dann im Menü Startoption 'Abgesicherter Modus' auswählen). Im abgesicherten Modus wird man automatisch als Administrator angemeldet (bei XP Home ist standardmäßig kein Passwort gesetzt = Sicherheitslücke). Jetzt kann man über Systemsteuerung -> Benutzerkonten den Kontotyp für die normalen User auf Computeradministrator ändern.
MfG
Christian
Titel: Administratorkonto unter WinXP lässt sich nicht mehr anwählen. Hilfe!
Content-ID: 2811
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 05.12.2019 um 22:45:48 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/2811