Was sagt diese Verhalten aus? Grafikkarten Problem beim Start

Mitglied: Meterpeter

Meterpeter (Level 1)

29.11.2015 um 14:04 Uhr, 1149 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Was sagt dir dieses Verhalten :
Wenn DVI an der Grafikkarte ist, sehe ich nur ein schwarzes Bild (kein Uefi, kein BIOS) beim starten des Rechners.(an Onboard geht)
Ich muss nun folgendes machen, damit der Rechner die über die Graka Video überträgt.
Nehme ich den 6-Pin Strom weg von der Karte aber lass DVI dran, so kommt beim Start der Fehler dass die Karte nicht am Strom ist.(Grafikkarte wurde erkannt).
Nun mache ich den PC aus, schließe Strom an die Karte an und der Rechner sendet Signal über die Karte an den Monitor.

Grafikkarte defekt?
Sie funktioniert ja, nur wird sie nicht erkannt/verwendet.

falsches Netzteil?
Wenn Sie verwendet wird, läuft sie in voller Leistung, also kanns daran auch nicht liegen. Systemstarts über die Karte sind möglich. (Lüfter laufen, auch bei Onboard)

Mainboard?
BIOS auf aktuelle Version und default. PCIe Slot ausgewählt.

- Gigabyte h97 hd3
- 400 Watt Netzeil
- GTX 960


Wieso ist das so? ich weiß nicht mehr weiter.

Danke für jede Hilfe
1 Kommentar
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.11.2015, aktualisiert um 14:14 Uhr
Ist das die hier?. Dann häng da mal ein 600W-Netzteil dran und schau dann, ob es immer noch nicht geht. Ich habe Dir doch dort schon erklärt, daß es ein Unterschied ist, ob im laufenden Betrieb alles geht oder beim "anlaufen". Der Unterschied in der Leistungsaufnahme kann da gewaltig sein!

lks

PS. es könten natürlich auch sein, daß die grafikkarte schlicht udn einfach kaputt ist aber das so nicht richtig, so daß man den effekt hat, daß sie nur ein bischen geht.