Festplattenbezeichnung in Fritz.NAS bzw Netzlaufwerk

Mitglied: 73874

73874

07.12.2015, aktualisiert 10.12.2015, 797 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich habe aktuell folgendes Problemchen:

An meiner Fritzbox hängen aktuell 2 externe Platten, beides Intenso mit 3 bzw. 5 TB.
Leider werden diese Platten in der Fritz.Nas beide mit der Bezeichnung "Intenso-USB3-0device-01", und einmal mit "Intenso-USB3-0Device-01" erkannt. (unterscheidet sich also nur mit dem großen D bei Device)

Greife ich nun per Windows-Explorer (Windows 10) auf die freigegebenen Platten zu, sehe ich beide Platten.
\\Fritz-nas\fritz.nas\Intenso-USB3-0device-01
\\Fritz-nas\fritz.nas\Intenso-USB3-0Device-01

Windows kommt hier nun scheinbar nicht klar und bringt beide Platten durcheinander. Unter beiden Pfaden wird mir nun immer die gleiche Platte angezeigt. (mal die eine, mal die andre). Ist natürlich sehr lästig...

Weder direkt auf der Fritzbox-Oberfläche, noch im Windows-Explorer ist es möglich, diese Bezeichnung zu ändern.
Irgendwo habe ich gelesen, dass dies wohl aus der Firmware kommt.

Wär super, wenn mir wer helfen könnte...

Beste Grüße
Martin
2 Kommentare
Mitglied: 122990
122990 (Level 2)
LÖSUNG 07.12.2015, aktualisiert 10.12.2015
Moin,
mit telnet auf die Box connecten, dann unter
/var/media/ftp
einen Ordner mit dem Namen deiner Wahl erstellen,
mkdir /var/media/ftp/DEINORDNER
dann
mount /dev/sda1 /var/media/ftp/DEINORDNER
um die erste Platte dorthin zu mounten. Andere Platte analog nur das Device /dev/sdaX anpassen ...
Die aktuellen Devicenamen kannst du mit blkid -o list auflisten lassen.

Mehr internals zur Fritte kannst du hier nachlesen:
http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/AVM_Wiki

Gruß grexit
Mitglied: 73874
73874 (Level 1)
10.12.2015 um 19:13 Uhr
Hat geklappt! Besten Dank!