gelöst VPN-Verbindung mit bat

Mitglied: Stoffel268

Stoffel268 (Level 1)

31.03.2006, aktualisiert 04.04.2006, 26756 Aufrufe, 12 Kommentare

VPN-Verbindung durch batch datei installieren...

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

ich wollte mir eine bat datei machen womit eine VPN Verbindung
eingerichtet wird, wo ich dann nur auf die bat datei klicke und die
Verbindung mit einem bestimmten server hergestellt wird.
Ich brauche keine Befehle mit denen man mit einer vorinstallierte
Verbindung verbindet...
Ich will eine neue komplette Einrichtung der Verbindung durch Batch Datei

Nun habe ich keine ahnung wie ich das realisieren soll.

Hoffe ihr könnt mir helfen...
Mitglied: ITwissen
01.04.2006 um 10:52 Uhr
Mitglied: Stoffel268
01.04.2006 um 17:10 Uhr
hmm.... schade ist leider englisch. Kannst du mir denn genau erklären welche befehle man dazu braucht?
Mitglied: ITwissen
01.04.2006 um 21:56 Uhr
Okay, dann nehmen wir was anders auf deutsch.

Windows hat zwei Programme:
  • rasphone
  • rasdial

Mit rasphone legt man ein Telefonbuch an mit allen Einstellungen der VPN Verbindung. Mit rasdial waehlt man die Verbindung mit Angabe von Login und Passwort.

Siehe:

rasphone /?

http://www.microsoft.com/windows2000/de/server/help/rasdial.htm
Mitglied: Stoffel268
01.04.2006 um 22:25 Uhr
Danke!
Werde ich gleich mal ausprobieren...
Mitglied: Stoffel268
02.04.2006 um 09:49 Uhr
also... eigentlich wollte ich mir eine Datei anfertigen, die so aussehen sollte:

rasdial (oder rasphone... keine ahnung) -connection VPN -connect se.rv.er.ip -name bla
Mitglied: ITwissen
03.04.2006 um 00:30 Uhr
Also:

1. rasphone -f vpn.inf -a vpnname

Durchlicken.

2. rasdial vpnname user passwort /phonebook:vpn.inf


Okay?
Mitglied: Stoffel268
04.04.2006 um 15:08 Uhr
So... hab ich gemacht. Jetzt habe ich meine Daten soweit eingegeben. Dann macht er mir folgende Datei:

[bla]
Encoding=1
Type=2
AutoLogon=0
UseRasCredentials=1
DialParamsUID=1742484
Guid=647A10D7B6E1FB499C2F54D8493B00E7
BaseProtocol=1
VpnStrategy=2
ExcludedProtocols=0
LcpExtensions=1
DataEncryption=256
SwCompression=1
NegotiateMultilinkAlways=0
SkipNwcWarning=0
SkipDownLevelDialog=0
SkipDoubleDialDialog=0
DialMode=1
DialPercent=75
DialSeconds=120
HangUpPercent=10
HangUpSeconds=120
OverridePref=15
RedialAttempts=3
RedialSeconds=60
IdleDisconnectSeconds=0
RedialOnLinkFailure=0
CallbackMode=0
CustomDialDll=
CustomDialFunc=
CustomRasDialDll=
AuthenticateServer=0
ShareMsFilePrint=1
BindMsNetClient=1
SharedPhoneNumbers=0
GlobalDeviceSettings=0
PrerequisiteEntry=
PrerequisitePbk=
PreferredPort=VPN4-0
PreferredDevice=WAN-Miniport (L2TP)
PreferredBps=0
PreferredHwFlow=1
PreferredProtocol=1
PreferredCompression=1
PreferredSpeaker=1
PreferredMdmProtocol=0
PreviewUserPw=1
PreviewDomain=0
PreviewPhoneNumber=0
ShowDialingProgress=1
ShowMonitorIconInTaskBar=1
CustomAuthKey=-1
AuthRestrictions=608
TypicalAuth=2
IpPrioritizeRemote=1
IpHeaderCompression=0
IpAddress=0.0.0.0
IpDnsAddress=0.0.0.0
IpDns2Address=0.0.0.0
IpWinsAddress=0.0.0.0
IpWins2Address=0.0.0.0
IpAssign=1
IpNameAssign=1
IpFrameSize=1006
IpDnsFlags=0
IpNBTFlags=1
TcpWindowSize=0
UseFlags=0
IpSecFlags=0
IpDnsSuffix=

NETCOMPONENTS=
ms_server=1
ms_msclient=1

MEDIA=rastapi
Port=VPN4-0
Device=WAN-Miniport (L2TP)

DEVICE=vpn
PhoneNumber=se.rv.er.ip
AreaCode=
CountryCode=1
CountryID=1
UseDialingRules=0
Comment=
LastSelectedPhone=0
PromoteAlternates=0
TryNextAlternateOnFail=1

So und diese Datei heißt vpn.inf
wenn ich dann jetzt rasdail mach sagt der mir,dass er die Telefonbuchdatei nicht öffnen kann
hmm.. un nu?
Mitglied: ITwissen
04.04.2006 um 15:11 Uhr
Bist du im gleichen Verzeichnis wie die Datei vpn.inf ?
Mitglied: Stoffel268
04.04.2006 um 15:39 Uhr
nein sry habe die datei ins cmd fenster gezogen damit ich alles lesen kann was dort steht... danke!
Mitglied: Stoffel268
04.04.2006 um 17:59 Uhr
jetzt hätte ich da noch ne frage... wie wird das eingestellt, dass der darüber nicht ins internet geht, sondern nur die Rechner verbindet
Mitglied: Heru
02.03.2009 um 19:58 Uhr
hi,
ich bin ebenfalls dabei, ne vpn verbindung per batch einrichten zu lassen, und stehe vor dem selben problem, dass meine inet verbindung abschmiert wenn ich verbunden bin ... hat jemand mitlerweile rausgefunden, wie man den remotegateway umgeht ??

mgh
heru
Mitglied: Heru
19.06.2009 um 13:58 Uhr
ich muss den alten thread nochma ausgraben, da ich es hasse, wenn ich im internet nen beitrag zu einem problem gefunden habe, und die lösung wird nicht mitgeteilt ...

um das remotegateway nicht zu benutzen muss man in der zeile

IpPrioritizeRemote=1

aus der 1 ne 0 machen, dann klappts
leider hab ich zu den anderen optionen keine infos.

ich hab das auch alles mal in nen kleines c++ programm gepackt ... falls das jemand haben will -> pn ;)
Titel: VPN-Verbindung mit bat
Content-ID: 29460
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 19.09.2019 um 08:41:26 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/29460