Dell PowerEdge 520 Updaten

Mitglied: agnostiker

agnostiker (Level 1)

12.04.2016 um 18:32 Uhr, 1165 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi,

mich wuerde interessieren wie Ihr solche Systeme "pflegt". Bei einem Bastel Server gibt es selten Treiber Packete oder Tools wie OMSA von Dell um den Server ansich zu warten.
Wie verhaellt sich das bei Dell Servern ? Hier sehe ich einige Dell Medien wie z.b. Die System Build und Update Utility DVD (SBUU).

Nutzt das jemand so ? Ich kann mir kaum vorstellen das bei einem sagen wir mal 2 Jahre alten Server sich jemand hinsetzt und alle Treiber/Firmwares etc einzeln aktualisiert....
1 Kommentar
Mitglied: psannz
12.04.2016, aktualisiert um 21:52 Uhr
Sers,

Kennst du schon folgendes? Updating Dell Servers by Integrating SUU/DUP with Microsoft Windows Server 2012 Cluster Aware Update
Damit befüttere ich diverse R720, R710, und R510.

Alternativ: Händisch aktualisieren, entweder mit den SUU Images, oder - wenn die Updates dringlich genug sind - auch direkt und einzeln. (wie mit den alten R300er und 2900ern)

Zusammengefasst das Dell aber auch schon für dich: Dell Driver and Firmware Update Strategies

Grüße,
Philip