VPN Verbindungen für Unternehmen ohne Hardwareanschaffung mieten!

Mitglied: webslap

webslap (Level 1)

13.04.2016, aktualisiert 13:46 Uhr, 639 Aufrufe, 1 Kommentar

VPN wird in den meisten Unternehmen eingesetzt um den mobilen Zugang zu Unternehmensdaten zu sichern. Das man dies sehr einfach selbst erstellen kann ist klar. Manchmal aber auch teuer und man muss sich laufend um Updates und auch die Benutzerfragen dazu kümmern und oft wenn Nutzer neue Smartphones erhalten, versucht man manchmal veraltete VPN-Clients zu installieren. Alles in Allem ginge das eventuell einfacher.

Man kann einen VPN Service ja aber auch mieten und damit allen Benutzern einen einfachen und sicheren Zugang ermöglichen.

VyprVPN hat dazu nun eine Option bereitgestellt "VyprVPN Server" damit lässt sich in nur wenigen Minuten ein eigener VPN-Server betreiben und dieser ist dann für alle Benutzer über die kostenfreien Apps/Software von VyprVPN erreichbar.

Vorteile durch den gemieteten VPN Service:

  • Damit spart man Geld, da man keine weitere Hardware benötigt
  • Setzt stets die besten VPN-Protokolle ein (OpenVPN UDP/TCP, L2TPIPsec, PPTP, Chameleon usw..
  • Hat VPN Apps/Software die einfach zu bedienen sind für alle Arten von Geräten (Windows, OSX, iOS, Android, Blackberry usw..)
  • Kann beliebig die Benutzer erweitern ohne zusätzliche Hardware oder Lizenzkosten
  • Bietet den Nutzern auch eine integrierte NAT-Firewall auf jedem Gerät
  • Ist maximal Benutzerfreundlich und schon deshalb sicherer, weil damit unproblematisch auch jedes Smartphone geschützt ist.
  • Ist man unabhängig von weiteren Entwicklungen bei Mobiltelefonen usw.. und kann beinahe jedes Gerät damit auch verbinden.

usw..

Ich habe die Installation eines neuen VPN-Servers auf einem virtuellen Server bei DigitalOcean inklusive Einrichtung usw.. auch auf Video aufgenommen. Man schafft dies in weniger als 10 Minuten!
(Siehe Link: VyprVPN Servereinrichtung für Unternehmen)
1 Kommentar
Mitglied: brammer
13.04.2016 um 13:44 Uhr
Hallo,

ein ziemliche plumpe Art und Weise Werbung zu positionieren...

brammer