LDAP Anfrage löst router dial in aus

Mitglied: bigjagger

bigjagger (Level 1)

06.10.2004, aktualisiert 07.10.2004, 3670 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich hab die betreuung eines kleinen Netzwerksübernommen. 1 Server mit W2K SBS und 3 CLients sowie einen ISDN Router zur einwahl ins internet. Seit ein paar tagen habe ich das Phänomen, dass sich der Router alle 15 min ins Internet einwählt. Im Log des Routers habe ich entdeckt, dass eine LDAP anfrage die einwahl auslöst.
Im Logfile steht folgendes : query _ldap._tcp.16797cfd-453e-4cdc-b873-6cb2b6e95d90.domains._msdcs.Kunde..lokal from 192.168.0.26

Da dies auf dauer echt kostspielig wird, hoffe ich, dass ihr mir sehr schnell helfen könnt.

Danke im Voraus

Jochen
Mitglied: 5274
07.10.2004 um 11:21 Uhr
Hallo bigjagger,

ich habe dasselbe Problem.
Siehe https://www.administrator.de/forum/dns-anfragen-aus-lokalem-netz-2963.ht ...

Der Tipp von randyman, die Root Hints zu entfernen klingt plausibel. Allerdings liegt die Sache bei mir ein wenig anders, da meine Vorgänger die AD-Domäne mit einer .de-TLD versehen haben. Ich habs auch noch nicht ausprobiert. Das muss ich in einer ruhigen Minute am WE machen.

Gruß
Jack
Titel: LDAP Anfrage löst router dial in aus
Content-ID: 3020
Art des Inhalts: Frage
Ausgedruckt am: 28.10.2020 um 19:13:51 Uhr
URL: https://administrator.de/contentid/3020